Aktuelle Schlagzeilen

Aktuelle Schlagzeilen vom (15.05.2021). Das sind die Top Themen von heute. Zusammengefasst von den großen Medien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland

Gewalt in Nahost: Eskalation trotz Vermittlungen

Die Hamas hat laut Medienberichten in eine Waffenruhe eingewilligt, doch Israel will die militanten Palästinenser weiter schwächen. Internationale Vermittler versuchen, den Eskalationskreislauf zu durchbrechen und weitere Opfer zu verhindern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Solidarität mit Israel bei Gebet in Berlin

Bei einem jüdischen Gottesdienst in Berlin haben deutsche Politikerinnen ihre Solidarität mit Israel zum Ausdruck gebracht. Antisemitische Ausfälle seien Angriffe auf die Menschenwürde, sagte etwa die Grünen-Vorsitzende Baerbock.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kommentar zu Antisemitismus: "Nie wieder" zu sagen reicht nicht

Hass und Hetze gegen Juden haben nichts mit berechtigter Israel-Kritik zu tun. Diesem Antisemitismus muss entschieden entgegengetreten werden - rituelle Betroffenheit reicht hier nicht aus, meint Tina Hassel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Liveblog: ++800 Stunden Unterrichtsausfall pro Schüler++

Laut Schätzungen des deutschem Lehrerverbandes sind durch Corona pro Schüler 350 bis 800 Stunden Unterricht ausgefallen. Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat eine "Querdenken"-Demo in Nürnberg erlaubt. Alle Entwicklungen im Liveblog.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Maas warnt Urlauber: Dieses Jahr keine Rückholaktion

Sonne, Strand, Entspannung - danach sehnen sich für den Sommer viele Deutsche. Außenminister Maas hält dies für möglich, betont aber auch, dass es keine neue Rückholaktion für gestrandete Reisende geben wird.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Rekordwert: 1,35 Millionen Corona-Impfungen am Mittwoch

Rund 1,35 Millionen Corona-Impfungen gab es in Deutschland am Mittwoch - so viele wie noch nie an einem Tag. Laut Gesundheitsminister Spahn soll sich der Schwerpunkt nun zunächst von den Erst- auf die Zweitimpfungen verlagern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Arbeitsminister Heil will Kurzarbeiter-Regeln verlängern

Arbeitsminister Heil will die Kurzarbeiter-Regeln verlängern. Da viele Unternehmen weiterhin unter dem Lockdown litten, sollen Arbeitgeber bis Jahresende die vollen Sozialversicherungsbeiträge erstattet bekommen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Pandemie in Indien: Das Virus wütet nun auf dem Land

In Indien waren zuerst die Großstädte am schwersten von der Pandemie betroffen - nun breitet sich das Virus auf dem Land aus. Die möglichen Gründe: reisende Tagelöhner, das rituelle Bad im Ganges und die Wahlen. Von Peter Hornung.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Pandemie: Großbritannien ist wieder Risikogebiet

Großbritannien zählt zu den Ländern mit den niedrigsten Infektionszahlen - und trotzdem gilt es ab Sonntag wieder als Risikogebiet. Grund ist die indische Virus-Variante, die als besorgniserregend gilt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona in Taiwan: "Wir wurden vielleicht etwas nachlässig"

Bisher hatte Taiwan das Coronavirus recht gut unter Kontrolle. Doch nun gibt es dort wieder lokale Ausbrüche. Die Warnstufe wurde erhöht. Wie überall in Ostasien geht es mit dem Impfen nur langsam voran. Von Kathrin Erdmann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Pandemie: Dänemark gräbt Millionen Nerze wieder aus

Vergangenes Jahr ließ Dänemark im Zuge der Corona-Pandemie 15 Millionen Nerze keulen und vergraben. Nun müssen einige Kadaver wieder raus aus der Erde, weil eine Verseuchung des Grundwassers droht. Von Sofie Donges.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Spenden: Hilfe für die Menschen in Indien

Wenn Sie für die Menschen in Indien spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

Aktuelle Meldungen, hintergründige Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

FDP-Chef Lindner: "Die Bedingungen sind andere als 2017"

2017 brach FDP-Chef Lindner die Jamaika-Sondierungsgespräche ab - eine Regierung mit den Grünen schließt er dieses Mal trotzdem nicht aus. Was anders laufen müsste, darüber sprach Lindner in den tagesthemen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

FDP-Parteitag: Viel Selbstbewusstsein und ein bisschen Demut

130 Tage vor der Bundestagswahl ist das Selbstbewusstsein in der FDP enorm. Auf dem Parteitag bemühte sich Parteichef Lindner mit Blick auf eine mögliche Regierungsbeteiligung aber auch, andere Töne anzuschlagen. Von Franka Welz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Männerpartei FDP: Frauen-freie Demokraten?

Die FDP wird das Image der Männerpartei nicht los - und ganz falsch ist dieser Eindruck auch nicht. Nur jedes fünfte Parteimitglied ist weiblich. Die Führungsriege ist männlich dominiert. Von Franka Welz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Russland erklärt USA und Tschechien zu "unfreundlichen Staaten"

Die Spannungen zwischen Russland auf der einen und Tschechien und den USA auf der anderen Seite erreichen eine neue Stufe: Moskau setzte beide Länder - als bislang einzige - auf die Liste "unfreundlicher Staaten".
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Republikaner: Trump-Anhängerin in Fraktionsführung gewählt

Im Machtkampf bei den US-Republikanern gibt es eine Richtungsentscheidung: Die von Ex-Präsident Trump unterstützte Abgeordnete Stefanik wurde zur Nachfolgerin der Trump-Kritikerin Cheney in die Fraktionsführung gewählt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Afghanistan: Zwölf Tote nach Explosion in Moschee

Bei einer Explosion in einer Moschee in Kabul sind mindestens zwölf Menschen getötet worden. Auch der Imam ist unter den Toten. Die Taliban verurteilten den mutmaßlichen Anschlag, zu dem sich bisher niemand bekannte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sorge wegen Geburtenrückgangs in Italien

Papst Franziskus und Ministerpräsident Draghi zeigen sich alarmiert angesichts der sinkenden Geburtenrate in Italien: 2020 wurden nur 404.000 Geburten registriert - die wenigsten seit 1861. Nun will die Regierung gegensteuern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Neuer DUP-Chef Poots: Ein Hardliner im Dilemma

Mit Edwin Poots hat die nordirische DUP einen Hardliner zum neuen Vorsitzenden gemacht. Er will sich unter anderem für die Abschaffung des Nordirland-Protokolls einsetzen - allen Warnungen vor neuer Gewalt zum Trotz. Von Christoph Prössl.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach Hackerangriff: Was wir über Darkside wissen

Die kriminelle Gruppe Darkside soll hinter mehreren spektakulären Hackerangriffen der vergangenen Monate stecken, unter anderem gegen den US-Pipeline-Betreiber Colonial. Was wissen wir über sie? Von Wulf Rohwedder.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bundesfinanzhof: Keine Steuern auf Scheingewinne

Opfer von Anlagebetrügern sollten auf nicht ausgezahlte Scheingewinne Steuern bezahlen. Das ist unter bestimmten Voraussetzungen nicht rechtens, hat das höchste deutsche Finanzgericht entschieden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Petition für Olympia-Absage in Tokio eingereicht

In Japan steigen die Infektionszahlen, der Notstand wird ausgeweitet. Derweil werden die Rufe immer lauter, die Olympischen Spiele in Tokio abzusagen. Hierfür wurde nun sogar eine Petition überreicht. Von Kathrin Erdmann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

New York: Picasso-Bild für 100 Millionen Dollar versteigert

103,4 Millionen Dollar - so viel zahlt der neue Besitzer für das Picasso-Gemälde "Sitzende Frau am Fenster". Er hat das Bild bei Christie's in New York ersteigert - nach einem knapp 20-minütigen Bieterwettstreit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Amtsgericht Köln: Tengelmann-Chef Haub für tot erklärt

Im April 2018 verschwand Tengelmann-Chef Haub bei einer Skitour in den Alpen spurlos. Jetzt hat ihn ein Gericht für tot erklärt. Der Familienstreit um die Macht im Handelskonzern steht damit vor dem Ende.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Merkel verurteilt Angriffe auf Synagogen in Deutschland

Kanzlerin Merkel hat die Angriffe auf jüdische Einrichtungen in Deutschland scharf verurteilt. Antisemitische Proteste werde "unsere Demokratie nicht dulden". Für das Wochenende werden neue Proteste erwartet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DeutschlandTrend: Grüne bleiben vor der Union

Das Umfragehoch der Grünen hält an: Im DeutschlandTrend für das ARD-Morgenmagazin bleiben sie knapp vor CDU und CSU. Bei der Frage, wer eine künftige Regierung anführen soll, liegt allerdings die Union vorn.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

FDP-Parteitag: Die Liberalen melden sich zurück

Im Wettstreit zwischen Union, Grünen und SPD ums Kanzleramt will die FDP nicht vergessen werden. Ihr Parteitag soll zeigen: Wir sind da - und wollen mitregieren. Frank Jahn über das neue Selbstbewusstsein der FDP.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Lambrecht: Rückkehr zu Grundrechten ist "Frage von Wochen"

Mit Blick auf die Corona-Maßnahmen rechnet Justizministerin Lambrecht damit, dass bald alle wieder mehr Freiheiten genießen können. Die vollständige Ausübung der Grundrechte sei "eine Frage von wenigen Wochen".
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gewalt in Nahost: Konflikt strahlt bis nach Deutschland aus

Der Nahost-Konflikt hat auch in Deutschland Auswirkungen: In Bremen haben rund 1500 Menschen Israel aufgefordert, die Einsätze im Gazastreifen zu beenden - israelische Flaggen wurden gestohlen oder beschädigt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Unruhen in Israel: Die Angst vor einem Bürgerkrieg

Arabische Israelis zünden Synagogen an, ein jüdischer Mob prügelt einen arabischen Autofahrer fast zu Tode: Seit Tagen kommt es zu einem Ausbruch von Hass und Gewalt zwischen Israels Bevölkerungsgruppen. Von Tim Aßmann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dürre vor der "Feuer-Saison": Es brennt schon wieder in Kalifornien

Die Behörden in Kalifornien haben eine neue Dürrewelle und vielerorts die höchste Brandgefahrenstufe ausgerufen. Doch etliche Bewohner verlassen sich nicht mehr auf die Behörden und versuchen, sich selbst zu schützen. Von Marcus Schuler.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Palästinenser in Beirut blicken resigniert auf Gaza-Konflikt

Viele Palästinenser im Libanon blicken resigniert auf die jüngste Eskalation der Gewalt. Von den arabischen Staaten kommen nur die üblichen Appelle. Die Enttäuschung ist vor allem in den Flüchtlingslagern Sabra und Schatila groß. Von Martin Durm.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Hacker greifen Systeme von irischem Gesundheitsdienst an

Wegen eines großen Hackerangriffs hat Irlands öffentlicher Gesundheitsdienst alle IT-Systeme heruntergefahren. Eine Klinik in Dublin musste in den Notbetrieb gehen. Der Angriff soll der Cyberattacke auf eine US-Pipeline ähneln.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Biden appelliert an Bürger: Bitte kein Benzin horten

Nach einem Hackerangriff auf eine US-Pipeline kommt es in den USA zu Engpässen. Präsident Biden forderte die Bürger auf, kein Benzin zu horten. Zudem sagte er, dass die Täter offenbar aus Russland kämen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Klimaschutzgesetz: Hausbesitzer drohen mit Verfassungsklage

Das neue verschärfte Klimaschutzgesetz stößt in der Wirtschaft auf heftige Kritik. Vor allem der Interessenverband der Hauseigentümer ist entsetzt und droht mit einer Verfassungsklage.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

ZEW-Studie: Mehr Insolvenzen befürchtet

Bislang haben die wirtschaftlichen Verwerfungen der Pandemie noch zu keiner großen Pleitewelle geführt. In den kommenden Monaten drohen aber Experten zufolge deutlich mehr Probleme bei kleineren Firmen und Einzelunternehmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie der Bitcoin der Umwelt schadet

Aus Umweltschutz-Aspekten lässt Tesla künftig keine Bitcoins mehr als Zahlungsmittel zu. Die Kehrtwende von Elon Musk rückt den Energiebedarf der Kryptowährung ins Rampenlicht. Und der ist gigantisch.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Produktion von fleischlosen Ersatzprodukten wächst

Fleischersatz wird in Deutschland immer beliebter. Die Produktion wuchs im vergangenen Jahr um satte 39 Prozent. Die Herstellung von echtem Fleisch hingegen ging zurück - wohl auch wegen der Pandemie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Greyhound beendet Fahrten in Kanada

Das traditionsreiche Busunternehmen Greyhound hat den Betrieb in Kanada mit sofortiger Wirkung eingestellt. Nur einzelne Fernverbindungen in die USA sollen noch angeboten werden - sobald die Grenze wieder passierbar ist.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Marktbericht: Börsen in der Inflationsfalle

Die Lage an den internationalen Börsen hat sich am Freitag deutlich entspannt. Wegen nachlassender Inflationssorgen erholten sich DAX, Dow & Co und beendeten eine turbulente Woche versöhnlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

BR-Recherche: Haben die Zeugen Jehovas Missbrauch vertuscht?

Missbrauch innerhalb der Familie, kaum Hilfe aus der Gemeinschaft: Das BR-Magazin Kontrovers stieß bei Recherchen unter den Zeugen Jehovas auf eine ausgeklügelte Paralleljustiz unter dem Mantel der Bibel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Regierung warnt vor mexikanischen Kartellen in Europa

Immer größere Mengen Methamphetamin werden in Westeuropa hergestellt. Besondere Sorge bereitet den Behörden die Präsenz mittel- und südamerikanischer Tatverdächtiger in Europa. Von J. L. Strozyk und B. Strunz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Maskenaffäre: Ermittlungsverfahren wegen Emix-Deal

Die Staatsanwaltschaft München I prüft, ob beim Kauf von Masken der Firma Emix Steuergeld verschwendet wurde. Laut WDR, NDR und SZ wurden die Ermittler deshalb heute im bayrischen Gesundheitsministerium vorstellig. Von M. Grill und L. Kampf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dortmund besiegt Leipzig im DFB-Pokalfinale mit 4:1

Borussia Dortmund hat das Endspiel im DFB-Pokal gegen RB Leipzig gewonnen und wird damit zum fünften Mal DFB-Pokalsieger. Leipzig musste sich auch in seinem zweiten Pokalfinale geschlagen geben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Klimawandel: Manipulierte Karten und Wikinger-Wein?

Wikinger, die Wein anbauen; Sonne, die für Klimawandel verantwortlich sei; Schneefall, der Beweise zur Erderwärmung widerlege: Im faktenfinder-Podcast klären Fachleute über irreführende Behauptungen zum Klima auf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zukunfts-Podcast: Keine Schulnoten mehr? Was dann?

Mal angenommen, es gibt keine Schulnoten mehr: Wer lernt dann noch? Oder klappt es ohne den Notenstress sogar besser? Und was zählt bei der Bewerbung für Ausbildung oder Uni? Ein Gedankenexperiment.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Österreich

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen enden am Samstag

Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen enden am Samstag um 24 Uhr. Der Hauptausschuss hatte diese Corona-Schutzmaßnahme zuletzt bis 15. Mai verlängert. Mit einer am Freitag kundgemachten Verordnung nimmt Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) auch die bei Entfall des Paragrafen 2 „Ausgangsregelung“ nötigen kleinen Änderungen in der vierten Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung vor.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Diebe stahlen 88 Flaschen mit Hochprozentigem

Einen erlesenen Geschmack dürften sie wohl haben: Die Rede ist von jenen Dieben, die Freitag in einem Einkaufszentrum in Wörgl ordentlich zugegriffen haben. Die Täter hatten es auf hochpreisige Spirituosen abgesehen. Insgesamt 88 Flaschen konnten die Gauner unbeobachtet aus dem Einkaufszentrum schmuggeln. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wiener (38) stürzt 20 Meter in die Tiefe - tot!

Ein 38-jähriger Wiener ist am Freitag bei einem Alpinunfall auf der Rax ums Leben gekommen. Er verlor beim Abstieg über den Wachthüttelkamm-Steig Richtung Höllental den Halt und stürzte über steiles, felsendurchsetztes Gelände fast 20 Meter ab. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wien: Platzverbot rund um Israels Botschaft

Die eskalierende Lage im Nahen Osten hat auch in Österreich einige Entwicklungen nach sich gezogen. So kam es bereits am Mittwoch auf der Mariahilfer Straße zu einer Kundgebung gegen die Luftangriffe auf den Gazastreifen, bei der auch antisemitische Parolen zu hören waren. Der Verfassungsschutz ermittelt. Aufgrund der „derzeitigen Entwicklungen“ sieht die Landespolizeidirektion Wien eine „allgemeine Gefahr“ und erließ am Freitag ein Platzverbot rund um die israelische Botschaft in Wien-Währing.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Tschechien erkennt Impfnachweise aus Österreich an

Tschechien will ab Samstag ausländische Corona-Impfnachweise aus Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien, Polen und der Slowakei anerkennen. Das sei eine Übergangslösung bis zur Einführung des geplanten digitalen EU-Corona-Passes, sagte Außenminister Jakub Kulhanek am Freitag in Prag. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Auf Mallorca öffnen immer mehr Hotels für Urlauber

Gute Nachricht für Mallorca-Fans: Auf der spanischen Urlaubsinsel öffnen nach dem harten Winter mit einer neuen, heftigen Pandemiewelle und zahlreichen Einschränkungen immer mehr Hotels ihre Pforten. Besucher haben bereits die Wahl zwischen 188 Häusern, das sind laut mallorquinischem Hotelierverband FEHM 22,65 Prozent aller Hotels beziehungsweise knapp 19 Prozent aller Hotel-Betten auf der Insel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nordirland: Kreationist zum Chef der DUP gewählt

Nach dem zum Monatsende angekündigten Rücktritt von Partei- und Regierungschefin Arlene Foster in Nordirland hat die protestantisch-unionistische DUP einen Nachfolger für das Amt des Parteichefs gewählt. Edwin Poots setzte sich am Freitag mit 19 zu 17 Delegiertenstimmen knapp gegen seinen Herausforderer Jeffrey Donaldson durch. Der 55-jährige Abgeordnete im nordirischen Regionalparlament ist ein evangelikaler Hardliner, der die Evolutionstheorie ablehnt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Russland setzt USA und Tschechien auf neue Liste

Russland hat die USA und Tschechien auf eine neue Liste „unfreundlicher ausländischer Staaten“ gesetzt. Die Liste geht auf einen Auftrag von Präsident Wladimir Putin zurück und wurde am Freitag in Moskau von der Regierung veröffentlicht. Mit der Einstufung gehen Einschränkungen für die diplomatischen Vertretungen beider Länder einher, etwa zur Beschäftigung von Mitarbeitern mit russischem Pass. Auf der Liste stehen ansonsten noch keine weiteren Staaten. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Berlin: Großbritannien wieder Corona-Risikogebiet

Die deutsche Regierung plant Insidern zufolge, Großbritannien wieder als Corona-Risikogebiet einstufen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag aus mehreren Quellen in Regierungskreisen erfuhr, ist der Grund die vermehrt in Großbritannien festgestellte Virusvariante B.1617 aus Indien. Eine finale Entscheidung könnte noch am Freitag fallen, hieß es in Berlin.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kurz: „Gegen politischen Islam vorgehen“

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Freitagabend auf Einladung von Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am virtuellen Gipfel „Christchurch Call“ teilgenommen. Er verwies dabei laut seinem Büro auf Österreichs „entschiedenes Vorgehen gegen den politischen Islam“ und den umfassenden Ansatz der Bundesregierung im „Kampf gegen Radikalisierung und Terrorismus“ sowie „insbesondere islamistisch motivierten Terrorismus.“
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Solidarität mit Israel: Heftige Kritik aus Türkei

Die österreichische Bundesregierung ließ am Freitag als Zeichen der Solidarität mit Israel die israelische Flagge auf dem Bundeskanzleramt und dem Außenministerium hissen. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) verurteilte zudem in einer Aussendung die Angriffe auf Israel aus dem Gazastreifen „auf das Schärfste“. Diese Solidaritätsbekundungen riefen am Abend heftige Kritik aus der Türkei hervor. Die israelische Flagge zu hissen sei „nicht moralisch“, erklärte der Sprecher des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin, auf Twitter.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Krach wegen Klimapolitik: Grüne gegen die WKÖ

Zwischen den Grünen und der Wirtschaftskammer (WKÖ) kracht es derzeit ordentlich. Seit Tagen liefern sich Vertreter ein heftiges Wortgefecht. Zankapfel ist die Klimapolitik. Auch Fridays for Future marschierten am Freitag vor mehreren Gebäuden der ÖVP-nahen Kammer auf, um gegen deren Blockadehaltung zu demonstrieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Grüne lassen Vorgehen bei Kurz-Anklage offen

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) hat am Freitag offen gelassen, wie die Grünen auf eine Anklage gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen falscher Zeugenaussage reagieren würden. Kurz selbst will bei einer Anklage nicht zurücktreten und hat sich nicht festgelegt, ob er dies im Fall einer Verurteilung tun würde. Kogler sagte dazu, die Justiz solle nun den Vorwürfen nachgehen. Die Grünen seien „Garanten für Rechtsstaatlichkeit“ in der Regierung.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Experten: Verurteilung von Kurz unwahrscheinlich

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ermittelt gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen des Delikts der „falschen Beweisaussage“ im Ibiza-U-Ausschuss. Für eine Anklage und Verurteilung reicht eine objektiv falsche Aussage alleine aber laut Rechtsmeinung nicht. Die Ermittler müssten Kurz auch nachweisen, die Falschaussage zumindest für möglich gehalten oder sich damit abgefunden zu haben, den Ausschuss falsch zu informieren. Strafrechtsexperten verweisen darauf, dass das in der Praxis schwierig sein kann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mitterlehner: „Bei Anklage Amt ruhen lassen“

Rund um den Beschuldigtenstatus von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) äußerte nun auch der ehemalige ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner Kritik. Es fehle „an Respekt gegenüber demokratischen und rechtlichen Institutionen“ - sollte Kurz wegen Falschaussage vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss angeklagt werden, legt er dem Kanzler nahe, „sein Amt ruhen zu lassen“.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Streaming schwächelt: Disney ächzt unter der Krise

Der Entertainment-Gigant Walt Disney ächzt weiter unter der Coronakrise, auch der Erfolg im Streaming-Geschäft ließ zu Jahresbeginn deutlich nach. Nach dem fulminanten Start des Online-Videodienstes Disney+ litt der Netflix-Rivale im jüngsten Geschäftsquartal unter mangelnden Film- und Serienhits. Da die Pandemie den Rest des Unterhaltungs-Imperiums lähmt, ist der Konzern aber auf die Streaming-Services angewiesen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

EZB will Datenschatz mit Big Data und KI heben

Daten, Daten, Daten: In dieser von Technologiekonzernen wie Google und Facebook entdeckten Goldgrube schürfen nun auch Notenbanken wie die Europäische Zentralbank. Die automatische Verarbeitung großer und komplexer Datensätze hält damit auch in der Geldpolitik Einzug.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Krypto-Börse Coinbase macht glänzende Geschäfte

Coinbase, die größte US-Handelsplattform für Cyber-Währungen wie Bitcoin, hat dank des Krypto-Booms zu Jahresbeginn glänzende Geschäfte gemacht. Im ersten Quartal stieg der Gewinn auf 771 Millionen (638 Millionen Euro) Dollar und legte damit im Jahresvergleich um mehr als das Zwanzigfache zu.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Amazon heuert 75.000 zusätzliche Mitarbeiter an

Der weltgrößte Online-Händler Amazon setzt seine Einstellungsoffensive fort - in den USA und Kanada sollen 75.000 neue Mitarbeiter für die Lager- und Lieferlogistik verpflichtet werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

China bereitet sich auf Landung von Rover vor

China bereitet sich auf die Landung seines ferngesteuerten Rovers auf dem Mars vor. „Zhurong“ werde zwischen Samstagfrüh und Mittwoch Pekinger Zeit auf dem Roten Planeten landen, kündigte die Raumfahrtbehörde des Landes am Freitag an. Der gut 200 Kilometer schwere Rover soll rund drei Monate lang die Atmosphäre und den Boden des Mars untersuchen, Bilder aufnehmen sowie einen Beitrag zur Kartierung der Oberfläche leisten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Forscher entdecken Achillesferse des Coronavirus

Forscher an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich haben eine wichtige Schwachstelle des Coronavirus entdeckt: Stört man einen bestimmten Prozess, hemmt das die Vermehrung des Erregers SARS-CoV-2. Aus dieser Erkenntnis lässt sich möglicherweise ein Medikament entwickeln, das alle Varianten des Virus angreift.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zonen fixiert: In Liesing droht Pickerl-Teppich

In Liesing sind die Zonen für das Parkpickerl praktisch fix. Laut Vorsteher Gerald Bischof (SPÖ) gibt es eine breite Mehrheit in einer Arbeitsgruppe des Bezirks. So werden die Industriegebiete Liesing und Inzersdorf sowie Bereiche entlang der Kaltenleutgebner Straße und der Breitenfurter Straße ausgenommen. „Ich denke, das ist eine gute Lösung für die Menschen im Bezirk“, so Bischof.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Neues Kletterparadies für Schönbrunner Orang-Utans

Für die Orang-Utans im Wiener Tiergarten Schönbrunn hat es eine ganz besondere Überraschung gegeben: Als sie erstmals im heurigen Jahr die Außenanlage erkundeten, erwartete sie dort ein wahres Kletterparadies.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Tierärzte deckten jetzt „Tortur-Transporte“ auf

Sie sind oft nur wenige Tage alt, trotzdem werden die Kälbchen den Mamas entrissen und grausam 500 Kilometer quer durch Österreich gekarrt. Viele Jungtiere verendeten qualvoll. Ein Tierarzt hat den Skandal jetzt aufgedeckt. Die Grünen erstatteten Anzeige.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mehr als 350 Kilometer zu Fuß in Sandalen Cäsars

„Die Schuhnägel drücken mich, das gebe ich zu“, meint Gezá Frank. Der junge Schauspieler aus Wien ist seit gestern in den Sandalen Cäsars am Donau-Limes unterwegs. Gerade geht er Richtung Linz. Er ist wie ein römischer Grenzsoldat gekleidet: „Ich will den Limes sichtbar machen, er birgt touristische Chancen.“
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Blaufränkisch und Rheinriesling als Spritzer top

50 Proben aus 35 Betrieben standen für das „Best of Spritzerflascherl“ auf dem Programm. Eine zehnköpfige Jury kostete sich durch und kürte den Sieger. Auch online konnte man mitvoten und den Publikumsliebling bestimmen. Gestern wurden nun die Gewinner vor den imaginären Vorhang gebeten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Derzeit nur ein Mediziner für ganz Jennersdorf

Mit vollem Engagement für ihre Patienten sind die beiden praktischen Ärzte in Jennersdorf nahezu rund um die Uhr im Einsatz. Um sie zu entlasten, arbeitet die Stadt schon länger an einem Konzept für einen dritten Mediziner. Doch ausgerechnet jetzt fällt einer der beiden Hausärzte selbst gesundheitsbedingt länger aus.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

„Freuen uns, endlich aufsperren zu dürfen“

Aufpolierte Gaststuben? Neue Speisekarten? Oder doch frisch fertiggestellte Umbauten? Salzburgs Gastronomen und Hoteliers fiebern voller Vorfreude der Eröffnung entgegen. „Über Pfingsten sind wir ausgebucht“, sagt etwa Vermieterin Monika Lixl-Putz. Ein „Krone“-Lokalaugenschein kurz vor dem Ende der Corona-Zwangspause. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

200.000ster Kärntner erhält seine Corona-Impfung

„41 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahre haben zumindest schon ihre erste Impfung erhalten. 12,8 Prozent sind bereits mit zwei Impfungen vollimmunisiert. Wenn morgen der 200.000ste Kärntner seine Erstimpfung bekommt, steigt die Impfquote auf 42,5 Prozent“, so Gesundheitsreferentin Beate Prettner.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Feuer am Dach: Brand richtete großen Schaden an

Aus noch unbekannter Ursache geriet Freitagnachmittag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Gries am Brenner in Brand. Die Polizei hatte das Feuer entdeckt und schlug Alarm. Der Löscheinsatz gestaltete sich schwierig. Der Schaden ist beträchtlich. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mopedlenker (15) bei Kollision schwer verletzt

Zu einem schweren Crash zwischen einem Autolenker und einem Mopedfahrer kam es am vergangenen Donnerstag in Bregenz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schweiz

Die Schweizer entdecken auch im Sommer 2021 ihr Heimatland – wer eine Ferienwohnung buchen will, muss sich beeilen

Obwohl Reisen ins Ausland bald wieder einfacher werden, hält der Run auf Graubünden, das Wallis und das Tessin an. Doch es gibt auch Regionen, wo man mit einer weiteren harten Sommersaison rechnet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Reisen in Zeiten von Corona: In welchen Ländern Sie jetzt Ferien machen können – und in welchen nicht

Wohin darf man überhaupt noch reisen? Welche Länder heissen Touristen willkommen? Und muss man in Quarantäne? Die beliebtesten Länder im Reise-Check.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

ERKLÄRT - Baden-Württemberg öffnet die Grenze für Schweizer Einkaufstouristen – was gilt jetzt neu?

Vor Weihnachten hatte Baden-Württemberg den Grenzverkehr mit der Schweiz stark eingeschränkt. Jetzt werden die Vorschriften gelockert. Schweizer dürfen wieder jenseits der Grenze einkaufen, sofern sie nicht länger als 24 Stunden bleiben. Die wichtigsten Antworten im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das Impftempo nimmt deutlich zu, bis im Oktober könnten 70 Prozent der Schweizer geimpft sein – und alles Weitere zum Coronavirus in der Schweiz in 24 Grafiken

Welche Kantone sind wie stark vom Virus betroffen? Was unternimmt der Bund im Kampf gegen Sars-CoV-2? Die wichtigsten Daten und Fakten zum Coronavirus in der Schweiz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Coronavirus in der Schweiz: Plattform meineimpfungen.ch wird eingestellt, BAG meldet 2300 neue Infektionen seit Mittwoch und 42 Tote

Seit Beginn der Pandemie sind in der Schweiz und in Liechtenstein laut Angaben des Bundesamts für Gesundheit 679 510 Personen positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden, 10 179 Infizierte sind gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - «Nachdem die Soldaten unsere Redaktion gestürmt hatten, bin ich geflüchtet» – wie Journalisten in Burma seit dem Putsch verfolgt werden

Mit Internetblockaden, Folter und Zwangsschliessungen bekämpft das burmesische Militär die Medien. So versucht es zu verhindern, dass Informationen aus dem Land gelangen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aus Burma geflohene Journalisten sorgen in Thailand für Kopfzerbrechen

Burmas Dissidenten suchen traditionell im Nachbarland Thailand Zuflucht, so auch diesmal wieder. Doch das Königreich verfolgt auch die eigenen Regimekritiker.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Militärputsch in Burma: Journalist zu Haftstrafe verurteilt, rund 30 Putsch-Gegner festgenommen

In Burma reissen die Proteste auch Monate nach dem Militärputsch nicht ab. Die frühere Freiheitsikone Aung San Suu Kyi ist seit dem 1. Februar in Haft und ohne Kontakte zur Aussenwelt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

China landet erstmals Rover auf dem Mars

Bisher ist es nur den USA gelungen, gelandete Erkundungs-Fahrzeuge auf dem Mars einzusetzen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Polizeigewalt in den USA: Zehn Millionen Dollar Entschädigung für die Familie eines getöteten Afroamerikaners,  Prozess gegen mutmassliche Komplizen im Fall Floyd auf 2022 verschoben

In den USA werden jedes Jahr 1000 Personen von der Polizei getötet – eine vergleichsweise sehr hohe Zahl. Der Fall George Floyd löste im Mai 2020 eine breite Debatte über Rassismus und überzogene Gewalt aus. Seither hat sich einiges getan, doch immer wieder kommt es zu schockierenden Einzelfällen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Macron: Im Kampf gegen Terror-Videos im Netz sind Demokratien gefragt


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Skeptiker kündigen für Samstag Gross-Demo in Bern an

Am Samstag wollen sie es der Obrigkeit noch einmal so richtig zeigen: Die Bundesstadt soll Schauplatz einer grossangelegten Protestveranstaltung werden. Die Organisatoren hoffen auf 50 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sitzstreik vor dem Credit-Suisse-Hauptsitz: Gericht spricht Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten schuldig

Acht junge Westschweizer Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten sowie ein Zürcher wurden am Freitag zu einer Geldstrafe verurteilt und für ihre Blockade schuldig gesprochen. Die Geldstrafe fiel aber deutlich milder aus, als vom Staatsanwalt gefordert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GC gewinnt wieder nicht – kommt dem Aufstieg in die Super League aber dennoch näher +++ Caleb Ewan gewinnt die siebente Giro-Etappe – und weitere Sportmeldungen

Das Eishockey-Nationalteam bleibt auch im dritten Spiel der WM-Vorbereitung siegreich. Rafael Nadal bezwingt Alexander Zverev und steht in Rom in den Halbfinals. Und das Formel-1-Rennen in Istanbul findet nicht statt. Die neuesten Nachrichten im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Proteste im Westjordanland, in Jordanien und Libanon gegen Israels Militäroperation im Gazastreifen

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu hat angekündigt, die Operation gegen die Hamas mit «voller Kraft» fortzusetzen. Das treibt die Palästinenser auf die Strasse.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Der Zermürbungskrieg in Nahost erreicht eine neue Eskalationsstufe – es wird nicht die letzte sein

Die neue Eskalation im Nahostkonflikt wäre eine Chance für alle Beteiligten, sich zu besinnen. Doch dafür ist es wohl zu spät. Der Hass, die Angst und das Misstrauen sind auf beiden Seiten grösser als der Glaube an eine friedliche Koexistenz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die unterirdische Welt der Hamas

Je länger der gegenwärtige Konflikt andauert, desto mehr versuchen die israelischen Streitkräfte, das ausgedehnte Tunnelsystem im Gazastreifen ins Visier zu nehmen. Doch dieses von der Hamas kontrollierte Netz unterirdischer Verbindungen ist mit Luftangriffen allein kaum zu bekämpfen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die arabischen Staaten reagieren verhalten auf die Gewalt in Jerusalem. Das sagt viel über die heutige Bedeutung des Nahostkonflikts in der Region aus

Die routinierten Reaktionen der arabischen Staaten zeigen die gesunkene Bedeutung des Nahostkonflikts in der Region. Nur der türkische Präsident Erdogan liess sich die Chance nicht entgehen, sich als Verteidiger der Palästinenser zu profilieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Nahostkonflikt: Raketenbeschuss und Luftangriffe auch am frühen Samstagmorgen, Palästinenser melden elf Tote im Westjordanland, pro-palästinensische Proteste im Südlibanon

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern eskaliert. Entzündet hat sich die jüngste Gewaltwelle am Status Jerusalems.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Japan weitet überraschend den Corona-Notstand aus

In drei Monaten sollen in Japan die Olympischen Sommerspiele beginnen. Doch das Coronavirus hat das Land immer stärker im Griff.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERAKTIV - So schnell impft die Welt gegen Corona

Sobald ein grosser Teil der Bevölkerung gegen das Coronavirus geimpft ist, dürfte dessen Ausbreitung stark eingedämmt werden. Eine Übersicht über den derzeitigen Stand weltweit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Coronavirus weltweit: Grossbritannien blickt mit Sorge auf die indische Variante, Delta Air Lines stellt in Zukunft nur noch geimpfte Personen an

Über 161,2 Millionen Menschen sind laut der Johns-Hopkins-Universität weltweit positiv auf das Virus getestet worden. Mehr als 3,3 Millionen Infizierte sind gestorben. Über 1,4 Milliarden Impfdosen wurden weltweit verabreicht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Elon Musk will angeblich aus Umweltschutzgründen keine Bitcoins mehr akzeptieren: Was steckt wirklich hinter dem Manöver?

Der hohe Energieverbrauch der Kryptowährung war längst bekannt, als Tesla beschloss, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Hackergruppe DarkSide kassierte 5 Millionen Dollar Erpressungsgelder, jetzt löst sie sich auf – angeblich

Bei ihrer Gründung versprach DarkSide, niemandem schaden zu wollen. Dann legte sie mit einer Cyberattacke eine der wichtigsten Pipelines der USA lahm. Wer steckt hinter der Hackergruppe? Und was taugt ihr Ethik-Kodex?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach der Pipeline-Erpressung schauen die Behörden bei Kryptowährungen genauer hin

Mit Cyberattacken haben Erpresser im vergangenen Jahr fast 350 Millionen Dollar in Kryptowährungen erbeutet. Nun ordnet Präsident Joe Biden die Modernisierung der IT-Systeme an, und die Regulierungsbehörden nehmen gleichzeitig die Kryptobörsen in die Zange.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Am Samstag führt Whatsapp die neuen Datenschutzbestimmungen ein – was Nutzerinnen und Nutzer jetzt wissen sollten

Was passiert, wenn man das Ultimatum verstreichen lässt? Und ist die Aufregung um die neuen Nutzungsbedingungen gerechtfertigt? Antworten auf die drängendsten Fragen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Threema, Signal oder Telegram: die besten Alternativen zum Whatsapp-Messenger

Am 15. Mai läuft die Frist für das Akzeptieren der neuen Nutzungsbedingungen von Whatsapp ab. Für viele ist das ein Anlass, über einen Wechsel nachzudenken. Doch für welchen Konkurrenten sollte man sich entscheiden?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das Stehaufmännchen der deutschen Parteienlandschaft: Die FDP verbreitet auf ihrem Parteitag viel Optimismus

Am Freitag haben die deutschen Liberalen ihre Delegiertenversammlung begonnen. In den Umfragen steht die FDP wieder besser da, ihr regierungskritischer Kurs in der Pandemie scheint sich auszuzahlen. Davon profitiert auch Parteichef Lindner.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Bundestagswahl in Deutschland: FDP-Chef Lindner gibt ambitioniertes Ziel vor, Linkspartei kürt Wissler und Bartsch als Spitzenkandidaten

Ende September wählen die Deutschen ein neues Parlament. Unabhängig vom Ergebnis steht eine politische Zäsur an, da Kanzlerin Angela Merkel nicht mehr antreten wird.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Die Militanz der radikalen Linken sollte nicht verklärt werden

Eine Ikone der Zürcher Jugendbewegung bekennt sich zu einem verjährten Sprengstoffanschlag von 1979. Die Grenzen zwischen Wort und Tat waren fliessend. Heute, in Zeiten der zunehmenden Polarisierung, muss die Trennlinie zur Gewalt schärfer gezogen werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie gut und stabil ist die eigene Pensionskasse? Anhand von sechs Kriterien lässt sich dies überprüfen

Versicherte sollten bei der beruflichen Vorsorge auf die Qualität und die Stabilität ihrer Pensionskasse achten. Eine Studie zeigt, wie gross die Unterschiede zwischen den Einrichtungen sind.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Im Königreich des FC Sion geht die Angst vor dem freien Fall um – das System Constantin könnte die Rechnung präsentiert bekommen

In der langen und bewegten Ära des Präsidenten Christian Constantin sind die Walliser noch nie in die Challenge League abgestiegen. Doch jetzt ist die Bedrohung so gross wie noch nie – als Tabellenletzter, nach einer abermals wirren Saison.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Eine glaubwürdige Opposition hat die AfD bis heute nicht zustande gebracht – stattdessen ist die Partei Schritt um Schritt nach rechts gerückt

Die Entwicklung der AfD hat es den etablierten Parteien leichtgemacht, der mit knapp 90 Abgeordneten nach wie vor stärksten Oppositionsfraktion im Deutschen Bundestag ihre parlamentarischen Rechte zu schmälern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach über 40 Jahren bekennt sich eine Ikone der Zürcher Jugendbewegung zu einer Serie von nie geklärten Sprengstoffanschlägen

Einst verkehrte er mit Terroristen, während der Zürcher Jugendunruhen von 1980 war er eine prägende Figur. Jetzt erzählt der Tessiner erstmals ausführlich von einer nie geklärten Anschlagsserie im Umfeld der Anti-AKW-Bewegung. Es kam zu Millionenschäden, Bellini zeigt keine Reue.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sie garantieren mehr Privatheit, unterhöhlen aber dennoch die Demokratie: Neues zu den US-Techgiganten

Plötzlich ist der Datenschutz auch für Facebook und Co. ein Thema. Nur: Was steckt dahinter?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wenn es regnet in Namibia, wird die Wüste zur Fata Morgana

Zwischen den Dünen der Namib und den Schluchten der Naukluftberge spriesst frisches Grün, Lilien öffnen ihre Kelche, und das staubtrockene Sossusvlei hat sich in einen See verwandelt: Im Südwesten Namibias hat es geregnet wie schon sehr lange nicht mehr.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

BILDSTRECKE - Gewalteskalation zwischen Israeli und Palästinensern dauert an – das sind die Bilder des Tages

Hier spiegelt sich die Welt in Aufnahmen. Zusammengestellt von der NZZ-Bildredaktion.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

BILDSTRECKE - Die Karikatur der Woche

Mit Schalk und Verstand kommentiert der Karikaturist Peter Gut in seinen wöchentlichen Zeichnungen das Weltgeschehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zum Tod des amerikanischen Schauspielers Norman Lloyd: Er war der Tennispartner von Charlie Chaplin – und stand mit gut hundert Jahren noch vor der Kamera

Er galt gewiss nicht als Mann der prägenden Hauptrollen, und doch hat er eine bemerkenswerte Karriere in Hollywood hingelegt. Wer war Norman Lloyd, der soeben mit 106 Jahren gestorben ist?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Was allen nützt, tut niemandem gut: Warum es kein Gemeinwohl gibt. Und weshalb wir es trotzdem bewahren müssen

Alle reden davon, doch niemand kann sagen, was es ist: das Gemeinwohl. Wahrscheinlich existiert es gar nicht. Und trotzdem brauchen wir es.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DER ANDERE BLICK - Näher, mein Staat, zu dir: In Deutschland rückt die linke Republik näher

Nach den Wahlen im Herbst könnte die Bundesrepublik von einem Linksbündnis unter grüner Führung regiert werden. Das sind gute Aussichten für die Staatsbürokratie – und schlechte für die Freiheit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«In Gaza ist niemand sicher»

Die 2,3 Millionen Einwohner des Gazastreifens leiden unter der jüngsten Gewalteskalation. Israelische Angriffe treffen trotz Warnungen häufig Zivilisten. Zwei Einwohner Gazas erzählen, wie sie die Situation erleben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Republikanische Abgeordnete wählen Trump-Anhängerin in Führungsamt

Nachdem sie die Trump-Kritikerin Liz Cheney aus der Parteiführung verstossen haben, haben die republikanischen Kongressabgeordneten als ihre Nachfolgerin die Trump-Anhängerin Elise Stefanik gewählt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Israel weitet nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen seine Angriffe aus

Der Konflikt zwischen der radikalislamischen Hamas und Israel droht zu eskalieren. Luft- und Bodentruppen greifen derzeit Gaza an, Truppen sind aber nicht einmarschiert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gekaperte US-Benzinpipeline nimmt Betrieb nach Lösegeldzahlung wieder auf – Biden warnt vor Panikkäufen

Nach einem Cyberangriff mit Ransomware musste die fast 9000 Kilometer lange Anlage an der amerikanischen Ostküste mehrere Tage vom Netz genommen werden. Präsident Biden erklärte deshalb sogar den Notstand. Nun gibt die Betreiberfirma der Pipeline Entwarnung, nachdem sie die Hacker bezahlt hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gericht erklärt verschollenen Tengelmann-Chef für tot


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bund soll Corona-Schulden bis zum Jahr 2036 abbauen

Gemäss den Regeln der Schuldenbremse muss der Bund wegen der Covid-19-Krise wohl etwa 30 Milliarden Franken Schulden abbauen. Die Finanzpolitiker des Nationalrats haben einen Plan.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nachhaltigkeit bringt Frauen dazu, ihr Vermögen zu investieren statt zu sparen

Für viele Frauen ist das Investieren an der Börse immer noch keine Selbstverständlichkeit. Doch nun könnten Themen wie Klimawandel, Menschenrechte und Umweltverschmutzung sie zum Umdenken bewegen und endlich handeln lassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

21Shares: Schweizer Startup holt «die beste Investorin der Welt» an Bord

Die bekannte US-Fondsmanagerin engagiert sich beim Schweizer Krypto-Unternehmen. Jüngst hat die Starinvestorin hingegen herbe Verluste hinnehmen müssen. Ist das ein Risiko für die Zuger Firma?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Kosten für die institutionelle Kinderbetreuung variieren stark – teilweise um das Fünffache. Kostspielig ist es etwa in Wetzikon

Die Kinderbetreuung ausserhalb der Familie ist teuer. Weil die Erwerbsquote der Frauen steigt – und jene der Männer stabil bleibt –, wird dies immer relevanter. Am günstigsten wird der Nachwuchs gemäss einer Studie der Credit Suisse in der Westschweiz betreut.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Viola Amherds Personalpolitik sorgt für Unruhe – und hat System

Bundesrätin Amherd drückt dem Verteidigungsdepartement ihren Stempel auf. Sie will einen Kulturwandel durchsetzen. Abgang reiht sich an Abgang. Den Kontakt zu den Offizieren beschränkt sie auf ein Minimum. Der unfreiwillige Abgang des Nachrichtendienstchefs Jean-Philippe Gaudin passt ins Bild.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - SVP-Präsident Chiesa und FDP-Chefin Gössi im Streitgespräch: «Ständig spricht man von einer bürgerlichen Mehrheit, die de facto nicht existiert.» – «Sogar bei Themen, bei denen wir uns einig wären, ist die Zusammenarbeit mit der SVP schwierig»

SVP-Chef Marco Chiesa findet, wenn die FDP weiterhin so linksliberal politisiere, könne man den zweiten Bundesratssitz genauso gut den Grünen oder den Grünliberalen geben. FDP-Präsidentin Petra Gössi kontert, würde die FDP dann und wann von der SVP unterstützt, müsste der Freisinn gegenüber Rot-Grün weniger Konzessionen machen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Verweigerte Unterstützung – jüdische Journalisten fühlen sich vom Bund diskriminiert

Das jüdische Wochenmagazin «Tachles» erhält keine Corona-bedingte Staatshilfe, christliche Zeitschriften dagegen schon. Die Frage, ob das diskriminierend ist, beschäftigt mittlerweile auch die Gerichte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Von Planungssicherheit kann man nicht sprechen»: Gastrovertreter reagieren skeptisch auf die Lockerungen des Bundesrats

Die Gastronomie und die Kulturszene sollen bald wieder öffnen. Das zumindest kündigte der Bundesrat am Mittwoch an. Die Branchen aber reagieren mit gemischten Gefühlen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Tramnetz der Zukunft: Die Zürcher Verkehrsbetriebe möchten einen Tunnel durch den Hönggerberg

Wenn Zürich weiter so wächst wie in den letzten Jahren, muss das Tramnetz ganz neu gedacht werden. Bei den VBZ ist ein Ringsystem im Gespräch – mit einem Tunnel durch den Hönggerberg, von dem aus die ETH mit einem Lift erschlossen werden soll.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Um den öffentlichen Verkehr entscheidend weiterzubringen, braucht es Investitionen, keine Kosmetik», sagt Zürichs «oberste Trämler», Michael Baumer

Es sei nun ein Befreiungsschlag für den öffentlichen Verkehr in Zürich notwendig, findet Stadtrat Michael Baumer (fdp.). Nur so könnten noch mehr Leute zum Umsteigen bewegt und das grosse Bevölkerungswachstum bewältigt werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - «Die einfachste Entscheidung überhaupt»: Wieso der Trainer Jeff Tomlinson den EHC Kloten wählte

Jeff Tomlinson führte 2018 die Rapperswil-Jona Lakers zurück in die National League. Drei Jahre später stellen ihn die Klotener an, um sie ebenfalls zur Promotion zu führen. Im Interview spricht Tomlinson über die Swiss League, seine Gesundheit – und erklärt, wieso er sich für den Gang in die Zweitklassigkeit nicht zu schade ist.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Viva Las Vegas!» – Die Kasino-Hochburg wandelt sich zur Sportstadt, sie bedient sich dafür in Oakland

Vor fünf Jahren hatte Las Vegas noch kein Profiteam aus einer der grossen Sportligen. Mittlerweile ist die Stadt im Football und Eishockey vertreten – nun könnte auch eine Baseball-Franchise in die Wüste von Nevada ziehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«National League kompakt»:  EVZ verpflichtet weiteren schwedischen Verteidiger +++ Der ZSC-Spieler Roman Wick beendet die Karriere

EVZ verpflichtet Stanley-Cup-Sieger Djoos. Klasen geht zum EHC Visp. Pestoni kehrt zu Ambri-Piotta zurück. Der HC Lugano trennt sich vom Trainer Serge Pelletier und verpflichtet Chris McSorley als Nachfolger. Neuigkeiten, Spiele und Resultate aus der National League gibt es in «National League kompakt».
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Gott des Unbeständigen – die Corona-Pandemie macht uns alle zu Inseln, doch gleichzeitig legt sie die alte Verbundenheit zwischen uns allen frei

Was will uns eine Seuche wie Covid-19 sagen, was gibt sie uns, ausser dass sie uns auf den ersten Blick alles nimmt? Einiges. Sie bringt uns das Gespräch über den Tod und die eigene Sterblichkeit zurück.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Über 100 Millionen für Picassos Muse

Der Kunstmarkt im Zeichen des Umbruchs: Die New Yorker Auktionen für moderne und zeitgenössische Kunst warteten mit neuen Formaten und heissbegehrter «schwarzer» Kunst auf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Diese Theatermutter ist ein Mann – und sie hegt teuflische Absichten

Das Internationale Opernstudio der Oper Zürich feiert sein 60-jähriges Bestehen: Nach einem Jahr mit Höhen und Tiefen blickt man bei der Jubiläumspremiere von Donizettis «Viva la mamma» jetzt wieder produktiv in die Zukunft.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die chinesische Raumstation verspricht «himmlische Harmonie». Doch sie ist ein Machtinstrument

Die Volksrepublik China treibt den Ausbau ihres Aussenpostens im Weltall im Eiltempo voran. Um Wissenschaft geht es dabei nur in zweiter Linie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mexikanische Forscher stellen eine neue Dinosaurierart vor

Bis anhin war von dem Pflanzenfresser nur ein Schwanz bekannt. Nun fanden die Wissenschafter einen Schädel – mit einem Kamm, den die Tiere bei der Kommunikation eingesetzt haben sollen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wir, die Mutanten – genetische Veränderungen in unseren Zellen sind an der Tagesordnung

Neugeborene tragen bereits um die 75 neue Mutationen in ihrem Erbgut. Meist sind diese neutral, manchmal desaströs, aber auf lange Sicht unabkömmlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Daten zeigen: In Indonesien halten auch Plantagen mit Nachhaltigkeitslabel nicht ein, was sie versprechen

Mit dem neuen Freihandelsabkommen will die Schweiz mehr zertifiziertes Palmöl aus Indonesien importieren. So soll verhindert werden, dass mehr Regenwald abgebrannt wird. Doch unsere Recherchen zeigen: Das wichtigste Nachhaltigkeitszertifikat kann diesen Schutz nicht immer garantieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Verschwörungstheorien und Pandas: So verbreitet sich chinesische Staatspropaganda auf den sozialen Netzwerken

Twitter, Youtube, Facebook: Westliche, soziale Netzwerke sind in China verboten. Das hält die chinesische Regierung jedoch nicht davon ab, sie aktiv zu nutzen, um den Rest der Welt von ihrer Wahrheit zu überzeugen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Seit 2007

Online

Etwa 14.000

Webseiten

Über 500

Kategorien

Aus 3

Ländern