Aktuelle Schlagzeilen

Aktuelle Schlagzeilen vom (05.08.2021). Das sind die Top Themen von heute. Zusammengefasst von den großen Medien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland

Was die Entscheidung zum Rundfunkbeitrag bedeutet

Ende 2020 hatte Sachsen-Anhalt eine Anhebung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent blockiert. Das Bundesverfassungsgericht hat die Erhöhung nun übergangsweise angeordnet. Claudia Kornmeier und Klaus Hempel zu den Hintergründen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Beschluss zum Rundfunkbeitrag: Haseloff sieht "Demokratieproblem"

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Haseloff, hat den Beschluss des Verfassungsgerichts zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags scharf kritisiert. Das derzeitige Verfahren zur Beitragsfestlegung bleibe eine "Dilemma-Situation".
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bundestagswahl: Saar-Landesliste der Grünen bleibt ausgeschlossen

Bei der Bundestagswahl können die Grünen nicht auf Stimmen aus dem Saarland hoffen. Nach parteiinternem Streit bleibt die Landesliste des dortigen Verbands ausgeschlossen. Das entschied der Bundeswahlausschuss.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bundestagswahl: Bremer AfD-Landesliste doch zugelassen

Die Bremer AfD darf nun doch mit ihrer Landesliste zur Bundestagswahl antreten. Der Bundeswahlausschuss gab einer Beschwerde der Partei gegen eine gegenteilige Entscheidung des Bremer Landeswahlausschusses Recht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

So wenig Kurzarbeit wie vor der Pandemie

Kurzarbeit wurde zu einem der Symbole der Corona-Krise. Angesichts der aktuellen Zahlen für diesen Bereich könnte man denken, die Pandemie sei vorbei. Nur in der Industrie steigt die Kurzarbeit wieder - wegen Materialknappheit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Verschärfungen für Ungeimpfte: Widerstand gegen Spahns Pläne

Sollen Geimpfte und Ungeimpfte künftig unterschiedlich behandelt werden? Entsprechende Pläne von Gesundheitsminister Spahn stoßen zunehmend auf Kritik - nun auch beim Koalitionspartner SPD.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Pandemie: Teures Testen

Für die kostenlosen Corona-Bürgertests hat der Bund laut einem Bericht bislang 3,7 Milliarden Euro gezahlt. Während Verbände die geplante Abschaffung der Tests kritisieren, sehen Apotheker die Chance, dadurch die Impfbereitschaft zu erhöhen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Studie: Kehrtwende der Kultusminister

Die Kultusministerkonferenz hat nun doch Zwischenergebnisse eines Studienprojekts zu Corona in Schulen veröffentlicht. Zuvor hatte es Kritik gegeben, weil die Berichte nicht publiziert werden sollten. Von Patrick Gensing.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Liveblog: ++ Spahn will Pandemie-Notlage nicht verlängern ++

Die Ende September auslaufende Pandemie-Notlage soll offenbar nicht verlängert werden. Die Lufthansa erwartet, dass in Kürze Geimpfte in die USA einreisen können. Die Entwicklungen im Liveblog.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Waldbrände am Mittelmeer: Feuer noch immer nicht unter Kontrolle

Bei den Bränden am Mittelmeer ist keine Entspannung in Sicht. In Griechenland bedrohen die Feuer das antike Olympia, in der Türkei gab es Sorgen um ein Kohlekraftwerk. Experten warnen auch für die nächsten Tage vor höchster Brandgefahr.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dürre in Kalifornien: Behörde stellt Landwirten das Wasser ab

Der Westen der USA leidet unter einer Dürre. Deswegen geht die kalifornische Wasserbehörde einen dramatischen Schritt und dreht Tausenden Menschen das Wasser ab. Vor allem Landwirte sind betroffen. Von Katharina Wilhelm.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Krise in Nahost: Israel greift Ziele im Libanon an

Erstmals seit sieben Jahren haben israelische Kampfflugzeuge Ziele im Libanon angegriffen. Zuvor waren Raketenanschläge aus dem Nachbarland erfolgt. Laut Israel wurden die Orte beschossen, von denen die Raketen abgefeuert wurden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Belarus kündigt Schließung der Grenze nach Litauen an

Der belarusische Staatschef Lukaschenko hat die Schließung der Grenze zu Litauen angeordnet. Er will so verhindern, dass das Nachbarland Migranten zurückschickt. Die EU ist empört und hat den Botschafter einbestellt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Amtseinführung im Iran: Neuer Präsident, alte Probleme

Der Hardliner Raisi ist als Nachfolger von Irans Präsident Rouhani vereidigt worden. Seine wichtigste Aufgabe: Das Land aus der Wirtschaftskrise führen. Auf dem Weg dahin liegen auch die Verhandlungen über das Atomabkommen. Von Karin Senz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

In England soll künftig mehr Latein unterrichtet werden

In England soll mehr Latein an staatlichen Schulen unterrichtet werden. Das koste zwar wenig, lenke aber von Wichtigerem ab, sagen Kritiker: Der Unterrichtsausfall während der Pandemie werde so nicht ausgeglichen. Von Imke Köhler.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Missbrauch in Münster: Mutter des Opfers vor Gericht

Im Missbrauchskomplex von Münster muss sich nun die Mutter des schwer misshandelten Jungen vor Gericht verantworten. Sie soll von den Taten gewusst und ihren Sohn nicht geschützt haben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Vergiftete Debatte über die Zukunft des Waldes

Wie soll der Wald der Zukunft aussehen - Rohstofflieferant oder Rückzugsort? Wie sich beides verbinden lässt, droht vor lauter Streit unterzugehen. Klar ist, dass sich mit dem Klimawandel etwas ändern muss. Von Werner Eckert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Warum Waldbesitzer vom Holzmarkt-Boom kaum profitieren

Corona hat die Nachfrage nach Holz stark steigen lassen - und damit auch die Preise. Doch Waldbesitzende haben davon kaum etwas - die Profiteure sitzen anderswo. Von Janine Hilpmann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Olympische Spiele verstärken Chinas Nationalismus

Die Olympischen Spiele in Tokio sind für Chinas Führung eine hochpolitische Angelegenheit. Eigene Medaillen werden als Errungenschaft von nationaler Bedeutung gefeiert, Kritik aus dem Ausland wird mit Empörung zurückgewiesen. Von Steffen Wurzel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Elf Festnahmen nach Rassismus gegen englische Elfmeterschützen

Nach rassistischen Äußerungen gegen drei englische Fußball-Nationalspieler hat die Polizei bisher elf Personen festgenommen. Die Fußballer waren im EM-Finale beim Elfmeterschießen gescheitert und massiv beleidigt worden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Verkehrsexperten verlangen mehr Tempo beim Ausbau der Bahn

Wo bleibt der Ruck zur verkehrspolitischen Wende? Das fragen Kritiker etwa der "Allianz pro Schiene", die den Bahnverkehr in Deutschland erheblich stärken wollen. Weiterer Verzug droht wegen der Flutschäden. Von Griet von Petersdorff.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Lufthansa muss weitere Staatshilfen in Anspruch nehmen

Das Geschäft der Lufthansa belebt sich zusehends, doch Europas größte Fluggesellschaft steckt weiter tief in den roten Zahlen. Der Konzern musste deswegen weitere 1,5 Milliarden Euro Staatshilfen in Anspruch nehmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bitkom-Studie: Cyber-Angriffe treffen komplette Wirtschaft

Es gibt kaum noch Unternehmen in Deutschland, die von Cyberattacken verschont bleiben. Dadurch entstehen inzwischen Schäden im Rekordwert von etwa 223 Milliarden Euro pro Jahr. Das geht aus einer Bitkom-Studie hervor.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Roms Flughafen mit Bestnoten bei Service und Qualität

Lange genoss der römische Flughafen Fiumicino alles andere als einen guten Ruf. Inzwischen bekommt er Bestnoten für Service und Qualität. Wie hat der Betreiber das geschafft? Von Jörg Seisselberg.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bußgelder wegen Preisabsprache bei Musikinstrumenten verhängt

Drei Hersteller von Instrumenten und zwei Händler haben jahrelang Preise abgesprochen - zum Nachteil der Verbraucher. Das Bundeskartellamt hat jetzt Bußgelder in Höhe von insgesamt 21 Millionen Euro verhängt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Trauer um Cartoonisten: Martin Perscheid ist tot

Der Cartoonist Martin Perscheid ist im Alter von 55 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Zu den bekanntesten Werken des vielfach prämierten Zeichners gehört die Serie "Perscheids Abgründe".
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

SPD-Wahlkampagne: Scholz, Scholz und nochmals Scholz

Bei ihrer Kampagne für die Bundestagswahl setzen die Sozialdemokraten vor allem auf einen: Olaf Scholz. Noch vor wenigen Jahren von den Genossen abgestraft, ist er nun der große Hoffnungsträger der Partei. Von Kai Clement.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Pandemie: Welche Pläne hat Deutschland für den Herbst?

Die Infektionszahlen steigen, die Impfkampagne stockt: Bund und Länder wollen kommende Woche beraten, wie Deutschland durch den Corona-Herbst kommt. Vorschläge des Gesundheitsministeriums sorgen jetzt schon für Diskussionen. Von Franka Welz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

tagesthemen mittendrin: Pleite nach Corona

Die Reserven aufgebraucht, das Geschäft in Corona-Zeiten nicht rentabel: Wie die Tanzschule Fornaçon in Ludwigshafen sind viele Betriebe irgendwie durch den Lockdown gekommen - und schließen nun doch. Ein vermeidbarer Schritt? Von Lucretia Gather.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bund gibt 35 Millionen Euro für Antisemitismus-Forschung

Der Bund will 35 Millionen Euro in Projekte investieren, die zu Antisemitismus, Rechtsextremismus und Rassismus forschen. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen helfen, solche Ideologien besser zu bekämpfen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Handwerker- und Materialmangel erschwert Wiederaufbau nach Flut

Nach der Flutkatastrophe im Westen hat der Wiederaufbau längst begonnen. Allerdings wird er lange Zeit in Anspruch nehmen. Handwerker und Bauunternehmen sind oft ausgelastet - und das Material wird teurer. Von Jens Eberl.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Paraná-Fluss: Südamerikas Lebensader in Gefahr

Der Paraná-Fluss führt so wenig Wasser wie seit Jahrzehnten nicht mehr, dabei ist er die Lebensader für viele Landstriche in Südamerika. Auch hier ist Urwaldzerstörung eine Ursache - mit dramatischen Folgen. Von M. Ebert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Jahrestag der Explosion: Beirut zwischen Trauer und Gewalt

Am Jahrestag der Explosion in Beirut haben gewaltsame Proteste die Trauerfeiern überschattet. Demonstranten versuchten, das Parlament zu stürmen. Angehörige der Opfer forderten eine Aufarbeitung des Unglücks.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mexiko verklagt US-Waffenhersteller

Die mexikanische Regierung hat elf US-Waffenhersteller verklagt und mindestens 10 Milliarden Dollar Schadenersatz gefordert. Der Vorwurf: Mit illegalen Geschäftspraktiken hätten die Waffenschmieden enormes Leid in Mexiko verursacht. Von Julia Kastein.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kommentar: "Nach Afghanistan abzuschieben ist unmenschlich"

Die Lage in Afghanistan wird immer gefährlicher. Dorthin abzuschieben, ist unmenschlich, meint Isabel Reifenrath. Und zu glauben, die bisherige Flüchtlingspolitik einfach fortführen zu können, ohnehin ein Trugschluss.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fall Taghavi: Vom Kampf einer Tochter für die Mutter

Ihre Mutter wurde im Iran zu mehr als zehn Jahren Haft verurteilt. Zu Unrecht, ist Mariam Claren überzeugt. Nun hat sie sich den Kampf für die Freiheit von Nahid Taghavi zur Aufgabe gemacht. Von Bamdad Esmaili.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

BioNTech an der Börse erstmals über 100 Milliarden Dollar wert

Der Mainzer Hersteller BioNTech erhält für seinen Corona-Impfstoff wohl bald eine offizielle Zulassung in den USA. Die Aktie schießt weiter nach oben - und das Unternehmen ist so viel wert wie noch nie. Von Dorothee Holz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Weber Grill geht an die Börse - in einem hart umkämpften Markt

Vor fast 70 Jahren entstand in den USA aus einer Boje der erste Kugelgrill. Corona hat den Herstellern einen beispiellosen Boom beschert. Nun geht Marktführer Weber Grill in New York an die Börse. Von Angela Göpfert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Flutkatastrophe: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht auf dem Weg

Viele Unternehmen, die von der Flutkatastrophe im Westen betroffen sind, stehen vor der Pleite. Das Kabinett hat eine Formulierungshilfe gebilligt, die das Aussetzen der Insolvenzantragspflicht ermöglicht. Der Bundestag muss noch zustimmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Deutschland steigert Ausgaben pro Kopf für die Schiene auf 88 Euro

Deutschland hat die Ausgaben für Schienenwege auf 88 Euro pro Kopf gesteigert - das ist so viel wie nie zuvor. Trotzdem ist das im europäischen Vergleich nicht einmal Mittelmaß. Noch immer wird mehr Geld in Fernstraßen investiert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wieder mehr Jobs in Spanien - doch viele nur befristet

Fast eineinhalb Millionen Menschen verloren in Spanien auf dem Höhepunkt der Corona-Krise ihren Job, nun geht es wieder aufwärts. Viele Jobs sind aber nur befristet - was die Regierung ändern will. Von Reinhard Spiegelhauer.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Marktbericht: DAX stößt Tür weit auf

Der deutsche Leitindex steigt auf den höchsten Stand seit zwei Wochen. Damit ist der Weg in Richtung Rekordhoch eigentlich frei. Doch für eine neue Bestmarke müsste auch die Wall Street mitziehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Extremismus: "Querdenker" im Kampfmodus

Ein Netzwerk von Ex-Soldaten und Polizisten um einen Ex-Bundeswehrkommandeur wähnt sich mit "Querdenkern" und "Reichsbürgern" im Kampf gegen eine vermeintliche Corona-Diktatur. Einige träumen von einem Umsturz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Studien: Zu hastig, zu schlampig, zu leichtfertig?

Mehr als eine halbe Million wissenschaftliche Texte sind zu Covid-19 veröffentlicht worden. Die Flut an Publikationen bringt die wissenschaftlichen Prüfsysteme an ihre Grenzen - mit potenziell gefährlichen Auswirkungen. Von Wulf Rohwedder.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Online-Durchsuchungen: Einladung für Kriminelle und Spione?

Ermittlungsbehörden nutzen bei Online-Durchsuchungen technische Sicherheitslücken, die Telekom-Firmen offenhalten müssen. Diese sind nach BR-Recherchen aber auch Einfallstor für Kriminalität und Spionage.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

faktenfinder-Podcast: Aufklären über "Fake News"

Im faktenfinder-Podcast der tagesschau sprechen Anja Reschke und Michail Paweletz mit Fachleuten über irreführende Meldungen, Verschwörungslegenden und die Muster hinter Kampagnen zur Desinformation.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Österreich

Mordplan für Zufallsopfer am Seeufer entworfen

Zwei junge Männer im Alter von 20 und 19 Jahren sind am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch vom Vorwurf des verbrecherischen Komplotts freigesprochen worden. Die Männer hatten sich im Frühjahr im Internet und in Gesprächen ausgemalt, wie sie eine junge Joggerin als Zufallsopfer vergewaltigen, töten und ihren Körper schließlich entsorgen könnten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Geisterfahrt ohne Licht: Unfall mit 3 Verletzten

Ein 80 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwochabend in Niederösterreich ein folgenschwerer Unfall verursacht. Der alkoholisierte Lenker war bei Leobersdorf falsch auf die Südautobahn aufgefahren, die Fahrerin eines weiteren Autos aus dem Bezirk Korneuburg prallte frontal gegen den Geisterfahrer, der ohne Licht unterwegs gewesen war. Drei Menschen wurden verletzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Probleme mit Nachbarin: Wirrwarr zwischen Behörden

Übler Gestank, unzumutbares Verhalten und Bettelei wird einer teils entmündigten Frau in Baden zur Last gelegt. Die Anrainer hatten, wie berichtet, Alarm geschlagen und auch das Bezirksgericht eingeschaltet. Während selbst der Richter für eine Nachschau der Amtsärztin plädierte, zeigt man sich bei der BH unwissend.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Juwelier in Wiener City überfallen: Fahndung läuft

Großeinsatz am Donnerstagvormittag in der Wiener Innenstadt: Zwei Männer überfielen einen Nobeljuwelier und ergriffen anschließend die Flucht. Einer der beiden Verdächtigen ist mit einem silbernen Revolver bewaffnet. Die Fahndung läuft auf Hochtouren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kanzler und Wegbegleiter ehren Medien-Pionier

Österreichs Medienlandschaft ist in tiefer Trauer um Radio-Pionier Ernst Swoboda, der am Mittwoch im Alter von 62 Jahren im Kreise seiner Familie verstarb. Als langjähriger Geschäftsführer von KRONEHIT und der Krone Multimedia war Ernst Swoboda ein wichtiger Teil der „Krone“-Familie, insbesondere auch von krone.at und krone.tv. Zahlreiche Wegbegleiter ehrten den erfolgreichen Medienmanager und hoch angesehenen Kollegen, auch Bundeskanzler Sebastian Kurz lobte ihn als prägende Stimme und Stärkung der Medienvielfalt in Österreich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Victoria muss zum sechsten Mal in den Lockdown

Die Einwohner von Australiens zweitgrößter Metropole Melbourne müssen im Kampf gegen einen neuen Coronavirus-Ausbruch zum bereits sechsten Mal seit Beginn der Pandemie in den Lockdown - und das nur eine Woche nach der Aufhebung des vorangegangenen Lockdowns! In dem Bundesstaat an der Ostküste des Kontinents seien zuvor acht Neuinfektionen bestätigt worden. Die Restriktionen sollen vorerst eine Woche lang gelten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Asyl-Kräftemessen: Weißrussland schließt Grenze

Das autoritär regierte Weißrussland will Teile seiner Grenze schließen und so verhindern, dass nach Litauen geflüchtete Migranten zurück auf das eigene Territorium gelangen können. „Ab heute darf niemand die Grenze von keiner Seite überqueren, weder vom Süden noch vom Westen“, sagte Machthaber Alexander Lukaschenko am Donnerstag. Die EU wirft ihm vor, Flüchtlinge gezielt über die Grenze in Richtung EU zu schicken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

USA suchen 6000-Dollar-Whiskey für Mike Pompeo

Die USA prüfen einem Medienbericht zufolge den Verbleib von einer Flasche Whiskey im Wert von fast sechstausend Dollar, die Japan dem damaligen Außenminister Mike Pompeo geschenkt hat. Die Flasche für umgerechnet 4800 Euro war dem Außenministerium laut „New York Times“ vom Mittwoch am 24. Juni 2019 übergeben worden - zu dem Zeitpunkt sei Pompeo selbst zu Besuch in Saudi-Arabien gewesen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Toter Bub in Fluss: Stiefvater und Mutter in Haft

Der Tod eines fünfjährigen Buben hat in Wales für Bestürzung gesorgt. Der kleine Bub war am Wochenende leblos in einem Fluss gefunden worden. Der 39-jährige Stiefvater wurde wegen Mordverdachts festgenommen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

ORF-Wahl: Was die Bewerber im Internet vorhaben

Die Bewerbungskonzepte der aussichtsreichsten Kandidatinnen und Kandidaten für den ORF-Generaldirektorenposten umfassen auch die Onlineaktivitäten des größten Medienunternehmens des Landes. Die Onlinemedien sollen künftig auf Augenhöhe mit TV und Radio behandelt und die Präsenz auf Social Media erhöht werden. Auch sind sich die Bewerber einig, dass künftig GIS-Gebühren für Streaming-Angebote eingehoben werden sollten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Rendi-Wagner mischt in Doskozils Asylstreit mit

Mehrere Tage schon befindet sich Burgenlands roter Landeshauptmann Hans Peter Doskozil im Asyl-Gefecht mit den Türkisen, jetzt steigt auch SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner ein: Sie kritisiert die ÖVP mit denselben Worten wie ihr internes Gegenüber Doskozil - und will eine „Koalition der Betroffenen“ in Europa.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Alkohol-Skandal bringt nicht nur Katerstimmung

Aufregung um die Enthüllung der „Krone“ zu exzessivem Genuss von Alkohol im Bereich des Gesundheitsministeriums. Der Minister lässt die Vorwürfe klären. Alle Mitarbeiter würden auf das Alkoholverbot während der Dienstzeit hingewiesen. Nun melden sich auch kritische Stimmen aus anderen politischen Lagern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

ÖVP-Staatssekretär heizt Klima-Debatte wieder an

Die Koalition ist in der Klimafrage nach wie vor gespalten. Der ÖVP-Staatssekretär Magnus Brunner äußerte sich am Mittwoch einmal mehr kritisch zur von Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) angeordneten Evaluierung von großen Straßenbauprojekten. Die Grünen reagierten auf den Vorstoß verschnupft.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aus für Gratistests? Forderungen werden lauter

Kaum ein anderes Land testet so viel auf das Coronavirus wie Österreich. Im ganzen Land gibt es zahlreiche kostenlose Angebote. Diese Praxis könnte sich im Herbst ändern, immer mehr Akteure denken über ein Ende des Gratis-Testangebots nach.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Kurzarbeit wieder deutlich rückläufig

Die Öffnungsmaßnahmen haben heuer zwischen Jänner und Juni zu einem deutlichen Rückgang bei den Kurzarbeitszahlen geführt. Das gab das Arbeitsministerium bekannt. Im ersten Halbjahr haben demzufolge mindestens 250.000 Personen aus der Kurzarbeit wieder eine Beschäftigung gefunden. Für die kommenden Monate sei weiterhin mit einem schrittweisen Rückgang der Kurzarbeit zu rechnen, so Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP).
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Cyberkriminalität: Kein Unternehmen ist sicher!

Es gibt kaum noch Unternehmen in Deutschland, die von Cyberattacken verschont bleiben. Wie aus einer Studie des Digitalverbandes Bitkom hervorgeht, waren in den Jahren 2020 und 2021 fast neun von zehn Unternehmen von Datenklau, Spionage oder Sabotage betroffen. Vor allem Fälle, in denen Informations- und Produktionssysteme von Erpressern lahmgelegt werden, haben den Angaben zufolge stark zugenommen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

45 Millionen Euro für Second-Hand-Elektrohändler

Der Wiener Second-Hand-Elektronikhändler Refurbed hat in einer weiteren Finanzierungsrunde 45,4 Millionen Euro eingesammelt. Mit dem frischen Kapital will das Start-up für erneuerte Elektrogeräte weiter expandieren. Zehn Millionen Euro fließen in den Ausbau der Marktführerschaft in Österreich und in die Verstärkung des Teams, teilte Refurbed mit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zalando: Sogar mehr Umsatz als im Lockdown 2020

Europas größter Online-Modehändler Zalando wächst trotz gelockerter Coronabeschränkungen stark. Der Umsatz sei im zweiten Quartal um rund 34 Prozent auf 2,73 Milliarden Euro geklettert, teilte das deutsche Unternehmen am Donnerstag mit, das inzwischen auf 44,5 Millionen Kunden kommt. Damit fiel das Plus sogar höher als im Vorjahreszeitraum aus, als sich die meisten europäischen Länder im Lockdown befanden und der Onlinehandel boomte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Weiter rote Zahlen: AUA baut Hunderte Jobs ab

Die Austrian Airlines (AUA) waren wegen der zurückhaltenden Flugreisetätigkeit infolge der Corona-Pandemie auch im zweiten Quartal mit einem Verlust beim Betriebsergebnis (EBIT) unterwegs. Dabei war das Minus heuer im ersten Halbjahr kaum geringer als 2020. Jedoch würden der Sommertourismus und Restrukturierungen die Liquidität stabilisieren und steigende Buchungszahlen etwas Luft verschaffen, erklärte die Lufthansa-Tochter Donnerstagfrüh.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Beutelförmige Wolken lassen Menschen staunen

Ein seltenes Naturschauspiel ließ vor Kurzem Menschen in der Provinz Hebei im Norden der Volksrepublik China staunen. Bei stürmischem Wetter war der Himmel mit beutelförmigen Wolken, sogenannten Mammatus-Wolken, bedeckt. Ein bis dato noch wenig erforschtes Wetterphänomen, zu dessen Entstehung es verschiedene Theorien gibt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Juli war zweitwärmster jemals gemessener in Europa

Der heurige Juli ist der zweitwärmste jemals verzeichnete Juli in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen. Laut dem europäischen Klimawandeldienst Copernicus war er über weiten Teilen Nord-, Ost- und Südosteuropas bedeutend wärmer als der langjährige Durchschnitt. In Österreich zählte er zu den 15 wärmsten Julis der Messgeschichte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schuss vor Wiener Donauspital: Tobender gefasst

Ein 38-Jähriger, der offenbar unter einem psychotischen Schub litt, ist am Mittwochabend in eine Wiener Klinik eingeliefert worden. Kurz darauf ergriff er jedoch die Flucht und attackierte Polizisten mit einem spitzen Gegenstand. Die Beamten versuchten, den Mann mit einem Schuss zu stoppen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wien: Schlange unter Esstisch biss plötzlich zu

Ist es ein Phänomen des Sommerlochs oder gibt es in Österreich doch ein Problem mit der sicheren Verwahrung privater Reptilien? Ein Paar aus Wien-Meidling dürfte wohl eher zu Letzterem tendieren, denn in ihre Wohnung hatte sich eine - wohl ausgebüxte oder ausgesetzte - Kornnatter geschlängelt. Die Schlange versteckte sich zuerst unter dem Esstisch und biss dann plötzlich zu ...
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mit tschechischer Hilfe von Gmünd nach Prag

Die Aufwertung der Franz-Josefs-Bahn geht nicht nur auf heimischer Seite vonstatten: Auch die Tschechen investieren ins Schienennetz. Sobald der Abschnitt vom Grenzort České Velenice nach Veselí nad Lužnicí elektrifiziert ist, könnte der Regionalexpress aus Prag über Gmünd bis nach Wien durchfahren, heißt es.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Jagd auf Blitz und Donner als spektakuläres Hobby

Lukas Strach aus Allhaming spürt ein Kribbeln, wenn sich am Himmel etwas zusammenbraut. Und wenn auch noch ein kräftiger Wind aufkommt, ist er ganz in seinem Element: Er ist Sturmjäger!
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Immer mehr machen „Lehre mit Matura“

Der Facharbeitermangel ist akut wie nie. Immer mehr Betriebe haben Probleme, offene Stellen zu besetzen. Mit der Initiative „Lehre mit Matura“ sollen mehr Jugendliche dazu motiviert werden, ein Handwerk zu erlernen. Ein Vorzeigebetrieb auf diesem Gebiet ist der Büromöbelhersteller Neudörfler.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Biofeldtage 2021: Landwirtschaft hautnah erleben

190 Aussteller, Vorführungen von Maschinen und Schmankerl aus der Region erwartet Interessierte am Freitag und Samstag bei den Biofeldtagen. Ein durchdachtes Corona-Sicherheitskonzept soll einen unbeschwerten Besuch garantieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Chopin vom Altmeister Grigory Sokolov

Die Reihe der pianistischen Höhepunkte bei den Salzburger Festspielen wird heute, Donnerstag, von einem der längstdienenden Stars der Zunft fortgesetzt. Statt wie so oft als Zugabe taucht Grigory Sokolov diesmal als Hauptact seines Solistenkonzertes in die Welt Chopins ein.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

AKW und Müll: Rüsten gegen Strahlengefahr

Der Ausbau des Hochrisiko-Kernkraftwerkes im grenznahen Krško, ein neues Atommülllager, radioaktive Abfälle und strahlende Tschernobyl-Relikte: Die Bedrohung durch Strahlen ist ein täglicher Begleiter. Das Land rüstet jetzt gegen die Gefahr auf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schubert klettert vom letzten Platz noch zu BRONZE

Was für ein Teufelskerl! Der Tiroler Jakob Schubert hat mit einer irren Aufholjagd im Olympia-Finalbewerb im Sportklettern noch die Bronzemedaille geholt. Nach Platz sieben im Speed-Bewerb und Rang fünf im Bouldern lag der Österreicher an der letzten Stelle. Doch mit seinem Sieg im Vorstieg katapultierte er sich noch auf Rang drei (35 Punkte) und jubelte am Ende über die Bronzemedaille.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Österreichs Bettina Plank holt uns Karate-Bronze

Karateka Bettina Plank hat bei den Olympischen Spielen Bronze geholt! Das Finale verpasste die Vorarlbergerin nach einer knappen 3:4-Niederlage im Halbfinale gegen die Bulgarin Iwet Goranowa.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schweiz

KOMMENTAR - Ob Corona- oder Klimakrise: Es liegt im Trend, Politikern die Rettung der Welt zuzutrauen. Aber das ist falsch

Politiker haben nicht so sehr das Gemeinwohl im Sinn als vielmehr ihr eigenes Fortkommen. Es braucht deshalb Regeln zu ihrer Zähmung. Denn gute Politik gibt es nur mit guten Spielregeln.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Einreise in die USA soll nur Geimpften ermöglicht werden

Anders als viele europäische Länder halten die USA ihre Grenzen für Einreisende aus dem Ausland immer noch weitgehend geschlossen. Nun steht aber offenbar eine Lockerung bevor – doch ausschliesslich für vollständig Geimpfte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Israel setzt im Kampf gegen die vierte Welle auf Auffrischimpfungen

Trotz einer erfolgreichen Impfkampagne schiessen die Corona-Neuinfektionen in Israel in die Höhe. Deshalb hat die Regierung beschlossen, allen über 60-Jährigen eine Auffrischimpfung zu verpassen. Bei der WHO stösst dies auf Kritik.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Waldbrände am Mittelmeer: Was bedeutet das für Reisende?

In Griechenland, Italien und der Türkei wüten seit Tagen teilweise grossflächige Waldbrände. Was bedeutet das für Ferienreisende? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Waldbrände rund um das Mittelmeer: Antike Stätten von Olympia vorerst vor Flammen gerettet, Feuer greift in der Türkei auf Kohlekraftwerk über

In zahlreichen Mittelmeerstaaten, an der östlichen Adriaküste und der Westbalkanregion lodern Waldbrände – mancherorts die schlimmsten seit einem Jahrzehnt. Die wichtigsten Antworten dazu.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Sohn von Michael Ballack stirbt nach einem Quad-Unfall

Emilio Ballack stürzt in der Nacht auf Donnerstag in Portugal von seinem Motorrad und erliegt seinen Verletzungen. Der Sohn des einstigen Captains des Deutschen Nationalteams wurde nur 18-jährig.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Truppenabzug aus Afghanistan: Militärübungen mit russischer Beteiligung in Grenzregion, mehr als 95 Prozent der US-Truppen haben das Land verlassen

Die Vereinigten Staaten beenden zum September 2021 den längsten Kriegseinsatz ihrer Geschichte. Der Abzug ist an keine weiteren Bedingungen geknüpft. Seither haben die Taliban mehrere Offensiven gestartet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Weissrussland: Lukaschenko schliesst die Grenzen, ukrainischer Geheimdienst verbietet dem Stellvertreter von Schischows Organisation die Einreise

Seit der Präsidentschaftswahl in Weissrussland von 2020 sind Tausende Regimekritiker verhaftet worden. Viele weissrussische Oppositionelle sind aus Angst vor Lukaschenkos Machtapparat ins Ausland geflohen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Er war ein brillant boshafter Analytiker der Gegenwart und einer der scharfsinnigsten Intellektuellen Deutschlands. Zum Tod von Karl Heinz Bohrer

Er schrieb fabelhafte Essays über Fussball und Nietzsche und hatte eine Begabung für herzhafte Polemik. Nun ist mit Karl Heinz Bohrer einer der namhaftesten Essayisten Deutschlands gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Swiss verbucht wegen weiterhin «widriger Rahmenbedingungen» einen Verlust von 398 Millionen Franken

Die schweizerische Lufthansa-Tochter fliegt mit rund zwei Dritteln weniger Passagieren als im ersten Halbjahr 2020. Immerhin fiel der Verlust dank einer starken Frachtnachfrage nicht noch grösser aus.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Netzpannen kratzen am Ruf der Swisscom

Trotz einem deutlich verbesserten Gewinn im ersten Halbjahr will der Telekomkonzern Swisscom den Aktionären für das Geschäftsjahr 2021 eine unveränderte Dividende ausschütten. Erneut schneidet die italienische Tochtergesellschaft Fastweb besser ab als das Schweizer Kerngeschäft.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Für die Vergewaltigung mitverantwortlich, weil sie «mit dem Feuer spielte»? Ein Basler Gericht sorgt mit bedenklicher Urteilsbegründung für Unmut – kurz vor einer Revision des Sexualstrafrechts

Ein Opfer eines Vergewaltigungsfall soll von einem Basler Gericht für die Tat mitverantwortlich gemacht worden sein. Noch ist die schriftliche Urteilsbegründung nicht bekannt. Doch die Wogen gehen hoch.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Im olympischen Ringen von Tokio bleibt Stefan Reichmuth ohne Medaille. Er weint und sucht doch neuen Schmerz

Der Schweizer Ringer denkt bereits an die nächsten Olympischen Spiele: Um noch besser zu werden, hat er einen Sparringpartner aus Georgien angestellt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Um die russischen Athleten wird ein olympischer Eiertanz aufgeführt

Im Prinzip sind Russland und seine Athleten wegen systematischen Dopings noch bis Ende 2022 für alle internationalen Wettbewerbe gesperrt – doch in Tokio sammeln sie mit dem Segen des IOK Medaillen, als wäre nie etwas gewesen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Olympia-Live-Blog: Niklas Landin und das Wesen der Handball-Goalies +++ Weisheiten mit Salome Kora und Carl Lewis

In unserem Live-Blog halten wir Sie über das tägliche Geschehen an den Olympischen Sommerspielen in Tokio auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und Witzigem.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Baut Indien auf einer abgelegenen Insel im Indischen Ozean eine Militärbasis?

Satellitenbilder zeigen verdächtige Bauarbeiten auf einer weit abgelegenen Insel, die zu Mauritius gehört. Vermutet wird, dass es sich um eine indische Militärbasis handelt. Bei den Inselbewohnern weckt das Ängste. Denn es gibt einen abschreckenden Präzedenzfall.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - Marco Chiesa: «Es sind die Luxus-Sozialisten, die diese Entfremdung zwischen Stadt und Land mit ihrem arroganten Verhalten herbeigeführt haben»

Statt über den Segen des Föderalismus und die Schweiz als Willensnation zu reden, hat SVP-Präsident Marco Chiesa in seiner 1.-August-Rede die links-grünen Städte beschimpft. Die Empörung, die er damit auslöste, lässt ihn kalt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die vermeintlichen Landburschen

Die SVP-Spitze inszeniert sich als Kämpferin für die Interessen der Landbevölkerung, ist aber selber städtisch geprägt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Impfgegner wählen SVP und setzen die Partei damit unter Druck

In keiner anderen Partei gibt es so viele Impfgegner wie in der SVP. Einige sind so aggressiv, dass sich gewählte Politiker nicht mehr trauen, öffentlich zu sagen, dass sie geimpft sind.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wenn das ganze Team miteinander verwandt ist: So verbreitet ist Vetternwirtschaft in der Stadt Zürich

Vetternwirtschaft und Postenschacher gibt es auch in der grössten Schweizer Stadt – nicht erst seit dem Fall Rodriguez. Die Politik reagiert nur zögerlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Die Stadt Zürich muss härter gegen Vetternwirtschaft vorgehen. Es steht viel auf dem Spiel

Staatsangestellte tragen eine besondere Verantwortung. Das ist offensichtlich nicht allen bewusst.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bei Immungeschwächten und manchen älteren Personen sinkt schon Monate nach der Impfung die Zahl der Antikörper im Blut – wann ist eine dritte Impfung nötig?

Noch ist nicht messbar, wann der Immunschutz gegen Sars-CoV-2 gefährlich niedrig geworden ist. Diese Unsicherheit sowie Meldungen über Infektionen bei Geimpften aus Israel bewegen Regierungen, jetzt bereits Auffrischungen anzubieten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Coronavirus in der Schweiz: 1024 Neuinfektionen seit Mittwoch, Impf- oder Testpflicht für Genfer Pflegepersonal, Ungeimpfte haben ein 80 Mal höheres Infektionsrisiko als Geimpfte

Seit Beginn der Pandemie sind in der Schweiz und in Liechtenstein laut Angaben des Bundesamts für Gesundheit 722 801 Personen positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden, 10 409 Infizierte sind gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie China mit einem Netzwerk von Fake Accounts Propaganda verbreitet

Ein Netzwerk von mehr als 350 gefälschten Accounts versucht gemäss einer britischen Online-Nonprofitorganisation, China in günstigem Licht erscheinen zu lassen und den Westen zu diskreditieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Gefährliche Sucht»: Ist die britische Notenbank noch unabhängig genug, um gegen die Inflation zu kämpfen?

In Grossbritannien wächst die Teuerung. Doch die Bank of England hält an ihrer ultralockeren Geldpolitik fest. Sie erleichtert damit der Regierung das Schuldenmachen. Das provoziert immer mehr Kritik – und könnte sich als Boomerang erweisen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ein ratloser König, zerstrittene Politiker und ein Premierminister, der sich an die Macht klammert – die Politik Malaysias ist in Aufruhr

Die malaysischen Könige üben zeremonielle Funktionen aus und treten in der Regel nach fünf Jahren wieder ab. Doch Sultan Abdullah Shah, das gegenwärtige Staatsoberhaupt, ist mit einer beispiellosen Krise konfrontiert und steht mitten im Parteiengerangel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Glencores neuer Chef beglückt die Aktionäre – und macht ihnen das Festhalten an der Kohle schmackhafter

Als Antrittsgeschenk an die Anteilseigner erhöht Glencores CEO Gary Nagle die Ausschüttung deutlich. Der Rohstoffhändler verbucht einen Rekordgewinn, aber seine Klimastrategie bleibt eine Gratwanderung.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Warum Geopolitik für Anleger häufig keine Rolle spielt

Kriege, Terror, Grenzkonflikte: Was die Welt politisch bewegt, spiegelt sich nicht immer an den Finanzmärkten. Anleger müssen lernen, die geopolitische Spreu vom Weizen zu trennen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Welt wird nicht untergehen, aber einige ihrer Bewohner werden verschwinden – und die Natur erobert sich zurück, was ihr gehört

Nur der Mensch denkt in den Kategorien von Werden und Vergehen. Der Erde ist es einerlei, ob einer kommt oder geht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie der Sioux-Indianer Billy Mills 1964 in Tokio das verrückteste olympische 10 000-Meter-Rennen gewann

Die Ballade des Läufers, der aus der Prärie kam, in Tokio Gold holte und danach als «guter Indianer» gefeiert wurde.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Deutsches Bundesverfassungsgericht erlaubt Erhöhung der Rundfunkgebühren

Das Land Sachsen-Anhalt hat durch seine Blockade zur Beitragserhöhung gegen die Rundfunkfreiheit verstossen, so die Karlsruher Richter.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bitte alles so, wie es früher war: Wir sehnen uns nach einer Normalität, die es nie gegeben hat. Dabei sollten wir uns auf die nächste Krise vorbereiten

Gute Zeiten werden nicht erlebt, sondern nachträglich erfunden. Und je gravierender die historische Zäsur, desto ausgeprägter ist der Wunsch, nahtlos in die Vertrautheit zurückzukehren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Die Fussball-Legende der Woche»: Titan, Techno-DJ und TV-Experte – Daniel Gygax hat sich alles «gegeben»

Daniel Gygax, Klub-Ikone des FC Zürich, bleibt wegen seiner Eigenwilligkeit in Erinnerung. Heute will er den FCZ-Junioren als Coach Raum für ihre Individualität lassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das elfte Gebot lautet: Du sollst Laetitia Casta keine falschen Hoffnungen machen. Sonst straft dich Petrus. Eine Begegnung mit der französischen Actrice

Zur Eröffnung des Filmfestivals erhält Locarno berühmten Besuch, und der Himmel weint vor Glück: Der erste Abend auf der Piazza fällt ins Wasser, doch Laetitia Casta rettet ihn.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Durchwachte Nächte mit Olympia: Die Goldmedaille im Dauerzappen liegt für mich bereit

Diese Spiele sind ein Marathon für den Passivsportler. Er wird dabei nicht unbedingt fitter, aber ein bisschen glücklicher – und so schön müde.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ferien sind ein Stresstest für die Ehe. Er mag nicht mehr mit ihr schlafen, sie aber würde gerne, und dann kommt auch noch die Tochter zu Besuch

Ein paar stille Tage zu zweit in der Einsamkeit – und schon hocken in Daniela Kriens Roman einem Paar die Gespenster im Nacken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Manch ein Architektenkollege tat die Umgestaltung des Zürcher Zoos als «Mickey-Mouse-Zeugs» ab; Walter Vetsch aber liess sich nie davon beirren

Mit siebzig hat sich der bekannte Landschaftsarchitekt definitiv aus dem Geschäft zurückgezogen. Auf einem Spaziergang durch den Zoo erzählt er, warum der Sechseläutenplatz und die Lewa-Savanne zu Höhepunkten seiner Arbeit wurden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DER ANDERE BLICK - Der öffentlichrechtliche Rundfunk muss grundlegend reformiert werden

Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat das Recht der Sender auf eine Beitragserhöhung bekräftigt. Der Beschluss wirft heikle Fragen auf. Sollten die Anstalten ihre politische Schieflage nicht korrigieren, werden sie zum Milliardengrab der eigenen Ambitionen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Zug ist keine «Steueroase», sondern einfach nur wahrhaft bürgerlich

Zug ist dank einer klugen Politik reich geworden. Davon profitiert die ganze Schweiz. Doch statt Anerkennung erntet der kleine Kanton oft nur Neid und Spott. Der liberalen Sache wäre mehr gedient, wenn man aus den Zuger Erfahrungen lernen würde.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Die HSG und China als Lehrstück – wo die Angst regiert, stirbt die Freiheit

Es ist einfach, mit dem Finger auf die chinesische Regierung zu zeigen. Dabei steht vor allem der Westen in der Verantwortung. Er muss seine Werte verteidigen und den Mut aufbringen, die Konsequenzen zu tragen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

In Berlin kann jeder unterrichten: Immer mehr Quereinsteiger ohne reguläre Ausbildung ersetzen fehlende Lehrer

Im neuen Schuljahr sind in Berlin fast die Hälfte der neu eingestellten Lehrer nicht voll ausgebildet. Dabei gilt: Je schlechter der Ruf der Schule, desto weniger qualifiziert die Lehrkräfte. Doch das ist nicht der einzige Teufelskreis.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Warum tut sich die SPD beim Problem des politischen Islams so schwer?

Das Wahlprogramm der deutschen Sozialdemokraten macht Islamismus nicht zum Thema. Die Parteichefin zeigt sich beim Thema unsicher. Islamismus-Experte Ahmad Mansour sieht eine Entfremdung von SPD und liberalen Muslimen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Der netteste Mensch» – wenn Andrew Cuomo geht, wird Kathy Hochul New Yorks erste Gouverneurin

Andrew Cuomo ist nicht New Yorks erster Gouverneur, der über einen Sexskandal stolpert. Aber er könnte der erste sein, auf den eine Frau folgt. Wer ist Kathy Hochul, die man bis heute geflissentlich übersehen hat?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Draghi-Effekt beflügelt Italien: Dabei hilft auch das viele Geld der EU

Es verstärkt sich der Eindruck: In Rom ist eine Regierung am Werk, die das Land von diversen alten Übeln befreien will. Die Maschinen laufen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Hugo Boss: Die ambitionierten Pläne des Daniel Grieder

Seit 60 Tagen ist der Schweizer Daniel Grieder beim deutschen Modehersteller Hugo Boss am Ruder. Am Mittwoch hat er seine neue Strategie vorgestellt. Die Pläne strotzen nur so vor Zuversicht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Was hat Softbank bei Roche vor?

Seit Anfang Jahr streben die Notierungen der Inhaberaktien und der Genussscheine von Roche stark auseinander. Ob das mit dem jüngsten Engagement des japanischen Tech-Konzerns Softbank in Verbindung steht? Übernahmephantasien scheinen übertrieben zu sein.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gamestop war gestern: Nun rückt Robinhood ins Zentrum des spekulativen Wahnsinns

Der Aktienkurs der Handelsplattform für Privatanleger hat sich nach anfänglichen Verlusten fast verdoppelt. Der Broker ist fast soviel wert, wie die UBS. Spekulative Investoren scheinen sich zum Kauf verabredet und vor allem auch mit Call-Optionen massive Kursgewinne eingefahren zu haben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Warum manche ehemals gute Börsenstrategie heute nicht mehr funktioniert

Wenn die Resultate einer Strategie hinter früheren Ergebnissen zurückbleiben, kann das eine vorübergehende Schwankung sein. Oder aber die Folge dauerhafter Veränderungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Zu viel Umverteilung in der zweiten Säule

Ohne gewisse Solidaritäten würde die berufliche Vorsorge in der Schweiz nicht funktionieren. Sie dürfen aber nicht aus dem Ruder laufen. Die geplante BVG-Reform würde das Problem sogar verschlimmern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Lage in Afghanistan spitzt sich zu – die Regierung fordert von der Schweiz, Ausschaffungen von abgewiesenen Asylbewerbern zu stoppen

Die Gewalt im krisengeschüttelten Land eskaliert. Die Zahl der afghanischen Asylbewerber hat zugenommen. Trotzdem rechnet der Bund vorderhand nicht mit einer Flüchtlingswelle.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zu viel THC: schweizweit mehrere Hanfprodukte zurückgerufen

In den vergangenen Monaten mussten im ganzen Land mehrere Hanfprodukte zurückgerufen werden. Hintergrund ist eine Aktion des Verbands der Kantonschemiker.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fall Gottfried Locher: Kommission sieht Missbrauchsvorwürfe als erwiesen an – ohne mit ihm gesprochen zu haben

In der Affäre um den gestürzten höchsten Protestanten bleibt auch mit dem Bericht der Untersuchungskommission vieles im Dunklen. Klar ist hingegen, dass die Angelegenheit die Kirche sehr viel Geld gekostet hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOLUMNE - Was war zuerst, der Stadtfuchs oder das Landei? Die «Waldkantine» in Stettbach liefert keine Antwort darauf, aber spricht beide gleichermassen an

Zwischen mässig charmanten Bürobauten ist heuer vor den Toren von Zürich ein reizendes Freiluftrefugium entstanden. Jetzt soll endlich der Sommer auch noch richtig mitspielen!
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - Zürich hat als Tourismusdestination unter Corona gelitten. Doch jetzt kommen plötzlich die Romands und die Süddeutschen. Warum?

Weniger schlecht als erwartet: Diese Bilanz zieht der Verband Zürich Tourismus für das erste Halbjahr 2021. Der Mediensprecher Ueli Heer erklärt die Gründe – und wieso ein Sektor besonders schmerzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wiederbelebung: Ja oder Nein? Der Zürcher Intensivmediziner Reto Stocker sagt: «Mit einer Reanimation verhindert man unter Umständen einen guten Tod»

Soll jemand reanimiert werden, der einen Kreislaufstillstand mit schweren neurologischen Schäden überleben wird? Neue Richtlinien geben Antworten. Der Zürcher Intensivmediziner Reto Stocker hat sie mitentwickelt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Andre De Grasse entzaubert die US-Sprinter – die Karriere des Kanadiers liest sich wie eine Geschichte aus dem Märchenbuch

De Grasse gewinnt Gold über 200 Meter. In der Jugend zeichnete sich nicht ab, dass der heute 26-Jährige ein grosser Leichtathlet werden würde: Er wusste nicht, wie man aus Blöcken startet – und trug weite Basketball-Shorts.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Ich habe Clooney im Stich gelassen»: Für die Schweizer Springreiter endet der Einzelwettkampf enttäuschend

Der Mitfavorit Martin Fuchs belegt nur den 16. Schlussrang. Beat Mändli bricht seinen Umgang gar ab. Sein ehemaliger Schüler, der Brite Ben Maher, wird mit dem Pferd Explosion Olympiasieger.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Angesichts der Flutkatastrophe: Was soll jetzt werden?

Das moderne Sicherheitsnetz mit seinen Policen und Dokumenten hat sich in den Fluten, in Schlamm und Morast aufgelöst. Im Zusammenrücken lebt auch die Hoffnung auf Besserung und Neuanfang mit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sie war einst der Inbegriff von cool. Jetzt wird die Mundharmonika 200 Jahre alt

Klein, mobil und billig, war sie einst das populärste Musikinstrument der Welt. In Europa hat sie Patrioten und Sportler begleitet. In den USA schlug die Mundharmonika Wurzeln im Blues.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Cartoonist Martin Perscheid gestorben +++ Visafreiheit für Künstler +++ Broadway will nur Geimpfte einlassen – und weitere Kulturmeldungen


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie sich die Impfkampagne und die Virusvarianten auf die Patienten auf der Intensivstation auswirken

Im Gegensatz zu den ersten beiden Pandemiewellen sind die kritisch kranken Covid-19-Patienten heute jünger. Dennoch müssen sie öfter beatmet werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Forschungs-Update Corona: Kinder mit Covid-19 im Durchschnitt nach sechs Tagen gesund

Genetische Risiken für schwere Covid-19-Verläufe. Die Jahreszeiten beeinflussen die Ausbreitung des Coronavirus erheblich. Begünstigt die Corona-Impfung bei jungen Männern eine Herzmuskelentzündung? Diese und weitere Forschungsergebnisse zu Sars-CoV-2 und Covid-19.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Im Nebel der Maske

Der vors Gesicht gebundene Infektionsschutz lässt nicht nur Brillengläser anlaufen. Laut Forschern könnte er bei einigen Patienten auch das Risiko für eine gefährliche Augenkrankheit erhöhen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Was Videos über den Moment der Katastrophe aussagen – Eine Rekonstruktion der Explosion von Beirut

Hunderte von Videos von Augenzeugen wurden nach der Explosion in soziale Netzwerke hochgeladen. Diese Videos geben Hinweise über die Zerstörungskraft und darüber, was sich in den Sekunden der Explosion genau abgespielt hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Revolte und Korruption – nach der Explosion ist Libanon gespaltener denn je

In Libanon gehen die Menschen auf die Strasse. Sie protestieren gegen eine korrupte Elite und die wachsende Ungleichheit. Eine Videoreportage aus Beirut.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Seit 2007

Online

Etwa 14.000

Webseiten

Über 500

Kategorien

Aus 3

Ländern